25 FRISCH DIPLOMIERTE SACHBEARBEITER/INNEN RECHNUNGSWESEN & TREUHAND


Diplomfeier des BZWU im Hof zu Wil

Am vergangenen Donnerstagabend durften 25 Absolventeninnen und Absolventen der Lehrgänge Sachbearbeiter/in Rechnungswesen & Treuhand des Berufs- und Weiterbildungszentrums Wil-Uzwil ihre Diplome in den historischen Räumlichkeiten des Hofs zu Wil entgegennehmen.

Die beiden zertifizierten Lehrgänge vermitteln alle notwendigen Elemente, um in das Finanz- oder Treuhandwesen einzusteigen. Nach dem Abschluss führen die Teilnehmenden operative Arbeiten in der Finanzbuchhaltung sowie der Kosten- und Leistungsrechnung selbständig aus oder übernehmen Aufgaben eines Treuhänders.

Samuel Böhni, Bereichsleiter Wirtschaft des BZWU.

Samuel Böhni, Bereichsleiter Wirtschaft eröffnete die Feier mit einer stimmungsvollen Rede zum Begriff «TUN». Im Anschluss liess Lehrgangsleiter Pascal Kopp die Ausbildung kurz Revue passieren: «Während knapp 300 Lektionen Unterricht und viele Stunden Hausaufgaben haben sich die Studierenden durch Lehrmittel und Gesetzestexte durchgearbeitet. Dabei haben sich die Absolventinnen und Absolventen ein breites und vor allem auch tiefes Fachwissen im Finanz- und Treuhandwesen angeeignet. Nun dürfen Sie voller Freude und Stolz die begehrten edupool.ch Zertifikate entgegennehmen.»

BZWU-Lehrgangsleiter Pascal Kopp.

Lehrgänge mit hoher Erfolgsquote

Lehrgangsleiter Pascal Kopp betonte an der Diplomfeier die überdurchschnittlichen Leistungen der Absolventinnen und Absolventen des BZWU. Bei der Vertiefungsrichtung Rechnungswesen lag das BZWU rund 0.4 Notenpunkte über dem gesamtschweizerischen Schnitt, beim Treuhand über 0.2 Notenpunkte. Die Erfolgsquote bei der Vertiefung Rechnungswesen liegt beim BZWU bei 94%, genau 10% über dem gesamtschweizerischen Schnitt.

Sie glänzten mit Höchstnoten.

Vier Personen schlossen die Lehrgänge im sogenannten Rang ab, d.h. mit einer Gesamtnote von 5.0 oder höher. Isabelle Thürlemann erzielte mit 5.6 das Spitzenresultat. Manuela Gubser (5.08) schloss mit einem hauchdünnen Vorsprung auf Stephanie Zahner und Sandra Graf (jeweils 5.07) ab. Neben den Diplomen durften die ausgezeichneten Absolventinnen zusätzlich als Geschenk einen Einkaufsgutschein oder ein iPad entgegennehmen.
Im Anschluss genossen die Absolventen und Absolventinnen einen reichhaltigen Apéro im Hof zu Wil und liessen den Abend gemeinsam ausklingen.


Nächster Lehrgang / Infoabend am 26. Juni 2018

Der nächste Lehrgang startet Ende Oktober 2018. Infoabend: Dienstag 26. Juni 2018, 18.00 Uhr am BZWU in Wil.