5. WILER SCHNITZELBANK-ABEND AM GÜMPELIMITTWOCH


Bereits zum fünften Mal findet am Gümpelimittwoch der Wiler Schnitzelbankabend statt. Der Anlass wurde 2014 im Sinne einer Bereicherung zur traditionellen Fastnachtseröffnung von der Wiler Tüüfelsgilde ins Leben gerufen. Der Schnitzelbankabend kostet keinen Eintritt – Tüüfelsbrünzler und Tüüfelsgilde freuen sich auf „viel Volk“.


Dieses Jahr treten in den Altstadt-Restaurant Hof zu Wil, Vinothek und Falkenburg drei Schnitzelbankgruppen auf: „Trumpf Buur“ aus Herisau, der „Nachtwächter“ aus Basel/Wil und die „Wiler Tüüfelsbrünzler“ aus Wil. Letztere sind original wilerisch und organisieren gemeinsam mit der Wiler Tüüfelsgilde diesen sehr beliebten Anlass.

Hinweis: neuer Starttermin!

Der 5. Wiler Schnitzelbankabend startet dieses Jahr um 20.31 Uhr!
Da die traditionelle Fasnachtseröffnung mit dem neuen „1. Tüüfel-Nachtumzug“ etwas länger dauern wird, haben die Organisatoren entschieden, den Start eine halbe Stunde zu verschieben.

Mit einem lauten HUH A LOTSCH willkommen zum 5. Wiler Schnitzelbankabend!
Wiler Tüüfelsbrünzler und Wiler Tüüfelgilde