WIL FEIERT „SEINEN“ REGIERUNGSPRÄSIDENTEN STEFAN KÖLLIKER


Stefan Kölliker wurde in der April-Session des Kantonsrats zum Regierungspräsidenten des Kantons St. Gallen gewählt. Am Mittwoch, 6. Juni 2018, wird er in seiner Wohngemeinde, der Stadt Wil, feierlich empfangen. Die ganze Bevölkerung ist zum Apéro eingeladen.

«Wir freuen uns sehr, dass die Stadt Wil nun schon zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren den St. Galler Regierungspräsidenten stellt», sagt die Wiler Stadtpräsidentin Susanne Hartmann. Auf dem Vorplatz des Alleeschulhauses stehen ab 18:00 Uhr Ansprachen von Stadtpräsidentin Susanne Hartmann, dem St. Galler SVP-Präsidenten Walter Gartmann und Regierungspräsident Stefan Kölliker auf dem Programm.

Die Wiler Bevölkerung hat dabei die Möglichkeit, mit Stefan Kölliker und anderen Mitgliedern der Regierung in Kontakt zu treten. Im Zentrum des Anlasses steht der Austausch von Bevölkerung und Politik. Die Stadtharmonie und die Stadttambouren Wil sorgen für Unterhaltung. Bei schlechter Witterung findet der Anlass im Stadtsaal Wil statt.