BAZENHEID GASTIERT IN SEUZACH


Der FC Bazenheid gastiert am Samstag, 6. Oktober 2018, um 17:00 Uhr in Seuzach. Diese Affiche ist ein Duell zwischen dem Tabellendritten und dem Tabellenfünften. Lediglich drei Punkte trennen die beiden Teams. Sieht man sich die Torverhältnisse der beiden Mannschaften an, liegen die Vorteile eher bei den Toggenburgern.

(Raphael Koch) Mit 21 erzielten Toren liegen sie in dieser Hinsicht auf Platz zwei, wobei die Seuzacher 14 Treffer auf dem Konto haben. Defensiv sind beide Teams sehr gut unterwegs, der FC Seuzach kassierte bisher nur 8 Gegentreffer, der FCB deren 9.

Das Heimteam wusste in den letzten beiden Partien nicht vollends zu überzeugen. Es spielte nur 1:1 gegen den FC Balzers und verlor vor zwei Wochen gegen den FC Widnau. Der FC Bazenheid hingegen reitet weiterhin auf der Erfolgswelle. Seit sechs Spielen musste sich der FCB nicht mehr geschlagen geben und in den letzten zwei Partien blieb das Team von Trainer Heris Stefanachi ohne Gegentor.

All diese Fakten sind Vorzeichen für eine spannende und umkämpfte Partie. Mit einem Sieg kann das Heimteam den Anschluss an die Spitze behalten. Der FC Bazenheid auf der anderen Seite könnte, je nach Konstellation, am Sonntagabend sogar an der Tabellenspitze stehen.