DIE ROTE LATERNE SOLL IN WINTERTHUR BLEIBEN

Am Samstag, 18. November 2017,  spielt der FC Wil 1900 in der Brack.ch Challenge League beim FC Winterthur. Die Partie wird im Stadion Schützenwiese um 19:00 Uhr angepfiffen. Ein wichtiges Spiel für die beiden Schlusslichter in der Tabelle. Gerade in diesem so bedeutsamen Spiel braucht der FC Wil die Unterstützung von den Anhängern! Hopp FC Wil!

(fcwil.ch) Im Fachjargon spricht man jeweils von einem 6-Punkte-Spiel, wenn Tabellennachbarn aufeinandertreffen. Der FC Winterthur und der FC Wil 1900 liegen punktgleich am Tabellenende.  Dass die anstehende Partie eminent wichtig ist, ist allen bewusst:  uns in Wil genauso wie in Winterthur.

Ende August verlor der FC Wil 1900 das Heimspiel auf unglückliche Art und Weise, war über weite Strecken die bessere Mannschaft. Ein Platzverweis gegen Atila kurz nach der Pause erschwerte dann die Aufgabe. Dennoch kamen die Winterthurer erst sehr spät zu ihren beiden Toren.

Cheftrainer Konrad Fünfstück kann wieder auf die Dienste der gegen Chiasso gesperrten Stillhart und Scholz zählen- dafür ist nun Enis Latifi gesperrt.

Unsere Mannschaft braucht Eure Unterstützung- helft mit und kommt zum Spiel nach Winterthur. Hopp Wil!


Sponsoren des FC Wil 1900


Aktuelle Tabelle
Brack.ch Challenge League