ESC- UND MUSICAL-STARS GANZ „PERSÖNLICH IM HOF ZU WIL“


VHS Wil: «Persönlich im Hof zu Wil» am Sonntag, 25. März 2018, 10.00 Uhr mit «Timebelle»-Star und «Matterhorn»-Musical-Künstlerin.


Vom Millionen-TV-Publikum in die Wiler Altstadt. Die Band mit Sängerin Miruna Manescu (29-jährig), Pianist Emanuel Daniel Andriescu (30) und dem Thurgauer Schlagzeuger Samuel Forster (36) hat beim ESC 2017 für Schlagzeilen gesorgt. Nun darf Moderator Roland P. Poschung den «Timebelle»-Bandleader Emanuel Daniel Andriescu in der Reihe „Persönlich im Hof zu Wil“ der VHS Wil interviewen. Zweiter Ehrengast ist die 27-jährige «Matterhorn»-Musical-Darstellerin, Klauda Dodes aus Bronschhofen.


«Timebelle» vertrat die Schweiz beim 62. Eurovision Song Contest in Kiew / Ukraine vor über 150 Millionen Fernsehzuschauern. Zwar schied «Timebelle» mit dem Hit-Song «Apollo» im 2. Halbfinale knapp aus, nur vier Punkte fehlten und sie wären im Finale gewesen. Drummer Samuel Forster, stellvertretender Musikschulleiter an der Weinfelder Musikschule, Fachschaftsleiter Perkussion und Lehrer für Perkussion und Schlagzeug, meint dazu: «Nach dem Schock kam zum Glück der Erfolg!»

Steile Karriere

Klaudia Dodes hat Goldschmiedin beim Wiler Geschäft Wipf gelernt, ehe sie sich für das Künstlerleben entschied. Nach der Ausbildung und Kreuzfahrtschiff-Engagements ist sie nun im Musical «Matterhorn» vom Theater St. Gallen zu erleben. Im «Persönlich im Hof zu Wil» der Volkshochschule Wil wird sie aus ihrem spannenden Leben erzählen und singen! Darunter beispielsweise einen Musical-Song von Pop-Legende Albert Hammond.

Starker Aufstieg! Klaudia Dodes, im Bild mit Moderator Roland P. Poschung, ist Mitglied im Ensemble vom «Matterhorn»-Musical im Theater St. Gallen. (Foto: mua.ch)

Sonntag, 25. März 2018, 10.00 Uhr, Hof zu Wil

Anmeldungen über VHS Wil, Volkshochschule Wil, Hof zu Wil, Marktgasse 88, 9500 Wil, info@vhs-wil.ch / www.vhs-wil.ch / Telefon Sekretariat: 079 199 10 44. Eintritt: Fr. 10.–. (pd)