FC WIL MUSS „AUFBAUER“ ADAM MECHERGUI ZIEHEN LASSEN


Die FC Wil 1900 AG teilt mit, dass CEO Frontoffice Adam Mechergui den Verein per Ende Juni 2018 verlassen wird. Das überrascht.


(pd) Der 28-jährige Marketing-Spezialist möchte sich selbständig machen und sucht eine neue Herausforderung. Die neu entstehende Organisationsstruktur des FC Wil 1900 entsprach nicht den Vorstellungen Mecherguis.

Die FC Wil 1900 AG bedauert diesen Schritt. Adam Mechergui hat in den letzten Monaten nach der Lancierung der Neupositionierung sehr gute Aufbauarbeit im Bereich Markenentwicklung und Sponsoring geleistet. Er wird bis Ende Saison seine bisherige Funktion weiter ausfüllen.