FC WIL VEREINBART 2-JAHRESVERTRAG MIT NIKKI HAVENAAR


Der FC Wil 1900 hat die Verpflichtung des japanisch-holländischen Doppelbürgers Nikki Havenaar bekanntgegeben. Der 1.98 Meter grosse Innenverteidiger hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 erhalten.

Havenaar bestritt sämtliche bisherigen Testspiele der 1. Mannschaft und konnte die Teamverantwortlichen vollumfänglich überzeugen.

Der 23-jährige Havenaar kam als Sohn holländischer Eltern in Nagoya (Japan) zur Welt. Bei den Nagoya Grampus bestritt er 3 Partien in der höchsten Liga des Landes. Danach wurde er Teil eines japanischen Projektes beim FC Horn in der zweithöchsten österreichischen Liga. Havenaar gehörte auch bereits der U18 und der U20 Japans an.