FÊTE DE LION GIBT LINE-UP 2018 BEKANNT


Das hippe Wiler Musikfestival für echte Musikliebhaberinnen und -liebhaber geht in die nächste Runde. Neu zaubert das Fête de Lion an zwei Tagen wieder urbane Stimmung zwischen Silo und Gare de Lion in Wil SG. Jetzt ist das Line Up bekannt – Und: es braucht sich wirklich nicht zu verstecken.


Am 3. und 4. August 2018 ist es endlich soweit – Das Fête de Lion lässt den Löwen wieder brüllen. Legenden wie die Hamburger Rockband Kettcar und die Alternative Rocker Wolf Alice aus London bringen eine ordentliche Portion Grossstadtluft in die Ostschweiz. Auch die Ostschweizer Musikszene ist mit Dachs und Panda Lux würdig vertreten.

Das Elektropop-Duo Mynth aus Salzburg dürfte Electro Kennerinnen und Kennern bereits ein Begriff sein. Mit ihren unverwechselbaren Vibes im Gepäck haben sie die halbe Welt bereist. Der eingängige Sound von Weval setzt sich zusammen aus kraftvollen Beats und epischen Melodien. Die Electro-Formation aus den Niederlanden erzeugt dynamischen Sound mit etwas Pop-Magie.

Hip Hop Fans wird das Herz beim Namen Estikay höher schlagen. Der Hamburger Rapper war bereits mit Sido im Studio. Die Progressive Rock Band Tides Of Man aus Florida entwickelt sich gerade hin zu einer Postrock Instrumentalband und befindet sich damit mitten in einer Identitätskrise – die phänomenal klingt.

Fern aller Balkan-Pop Klischees bringt die zehnköpfige Band Šuma Čovjek pure Lebenslust auf die Bühne. Einen flauschigen Gefühlsteppich legen uns Xul Zolar mit ihren Popmelodien aus. Die Kölner Indie-Pop Band besticht durch ihren Mut zu zarten Klängen. Auf die Fahne schreibt sich das Fête de Lion ein qualitativ hochstehendes Musikprogramm für echte Musikliebhaber/-innen. Das scheint dem Organisationskomitee mit diesem Line Up auch 2018 wieder gelungen zu sein.

Weitere Informationen zum Festival und dem Programm auf www.fetedelion.ch. Tickets sind über Starticket erhältlich. Der Vorverkauf ist ab sofort eröffnet.