FINNSHOP WIL AUSGEZEICHNET MIT POLARIS-PREIS


Förderstiftung polaris – Die Finnshop AG in Wil SG gewinnt Preis als „Bester Ausbildungsbetrieb 2017“ im Bereich Detailhandel/Haushalt

Das Bild zeigt v.l. Alfred Breitenmoser, Monika Schuhmacher, Doris Mathis und Andreas Breitenmoser der prämierten Firma Finnshop AG, Wil (SG), welche die Auszeichnung der Förderstiftung polaris mit Freude und Stolz entgegennehmen konnten.


Die in Wallisellen ansässige Förderstiftung polaris hat am 26. März 2018 in Zürich-Flughafen bereits zum neunten Mal in Folge ihre Auszeichnungen verliehen. Geehrt wurden die sechs besten AbsolventInnen der Detailhandelsausbildung im Jahr 2017 und zwei Ausbildungsbetriebe aus dem Fachhandel für Eisenwaren und Haushalt.

Einer davon ist die Finnshop AG mit Hauptsitz in Wil SG und Filialen in St. Gallen und Frauenfeld. Sie hat den polaris-Preis als «Bester Ausbildungsbetrieb 2017» im Bereich Haushalt verliehen bekommen.

Die Förderstiftung polaris will das Image und die Position der Berufslehre im dualen Bildungssystem stärken. Die Auszeichnung hervorragender Leistungen will die duale Berufslehre im Allgemeinen und die Detailhandelsausbildung im Besonderen als vollwertige Alternative zum akademischen Bildungsweg bewusst und bekannt machen. – www.polaris-stiftung.ch