FÜR SAUBERES WASSER GETANZT UND GELACHT


Unter dem Titel „ZUMBA für Kunbi“ organisierte der Verein Iside Africa Switzerland am Sonntag, 8. April 2018 in der Sporthalle Klosterweg, Wil, einen Tanz-Event mit dem Ziel, das Bewusstsein für die Bedeutung von sauberem Trinkwasser zu fördern und und gleichzeitig einen Beitrag zu leisten, dass in Nigeria die Trinkwasserversorgung verbessert werden kann.

(Lynn Grau)
Erfahrene Zumba-Fitness Instruktoren aus verschiedenen Ländern zeigten während fast drei Stunden die neusten Zumba-Moves. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewegten sich dazu und hatten viel Spass.

Gleichzeitig unterstützten sie mit ihrem Teilnehmerbeitrag auch das Trinkwasserprojekt im kleinen Dorf Kunbi in Nigeria, wo so Brunnen gebaut werden können.


"ZUMBA für Kunbi" in Wil (Clip 1)

"ZUMBA für Kunbi" in Wil – Mit Tanzen einen Beitrag für sauberes Trinkwasser leistenhttp://wil24.ch/fuer-sauberes-wasser-getanzt-und-gelacht/

Gepostet von wil24.ch am Montag, 9. April 2018


"ZUMBA für Kunbi" in Wil (Clip 2)

"ZUMBA für Kunbi" in Wil https://www.facebook.com/wil24.ch/videos/2043661425956943/

Gepostet von wil24.ch am Montag, 9. April 2018


Sorgten für viel Spass beim Tanzen – das Team von „ZUMBA für Kunbi“.
Infostand über das Brunnenprojekt in Kunbi, Nigeria.