INFO-BULLETIN STADT WIL VOM 4. APRIL 2018


Die Themen des „wil.aktuell“ vom 4. April 2018 sind:

  • Kunst im Foyer: Vernissage von Marco Gorghini am 12. April 2018
  • Stadtbibliothek in den Schulferien am Nachmittag geöffnet

Kunst im Foyer: Vernissage von Marco Gorghini am 12. April 2018

Im Foyer des städtischen Verwaltungsgebäudes in Bronschhofen stellt der Wiler Künstler Marco Gorghini seine Werke aus. In der Austellung werden spezielle Effekte mit Modelliergips, Kieselsteinen und mehrschichtiger Lasurtechnik gezeigt.

Marco Gorghini wurde 1971 in Nesslau im Toggenburg geboren und lebt in Wil. Zu Beginn seines Kunstschaffens befasste er sich mit der figürlichen Öl-Malerei und spezialisierte sich auf das Portraitieren. Jahre später entdeckte er seine Begeisterung für abstrakte Werke und arbeitete in diesem Bereich hauptsächlich mit Pigmentfarben.

Marco Gorghini präsentiert seine Werke vom 13. April bis 22. Juni 2018 bei «Kunst im Foyer». Am 12. April 2018 um 18.30 Uhr findet die Vernissage statt. Annina Pandiani, Ateliers – Living Museum, wird in die Werke einführen. Jedermann ist herzlich eingeladen.

Das Foyer des städtischen Verwaltungsgebäudes in Bronschhofen wird Wiler Kunstschaffenden als Ausstellungsplattform zur Verfügung gestellt. So bietet die Stadt vielfältige Einblicke in das örtliche Kunstschaffen. Kunst im Foyer, Verwaltungsgebäude der Stadt Wil (Departement Bau, Umwelt und Verkehr), Hauptstrasse 20 in Bronschhofen. (sk.)



Stadtbibliothek in den Schulferien am Nachmittag geöffnet

Während der Frühlingsferien vom 7. bis 22. April gelten für die Stadtbibliothek angepasste Öffnungszeiten.

Von Dienstag bis Freitag kann die Stadtbibliothek im Hof zu Wil jeweils von 14 bis 18 Uhr besucht werden. Am Samstag ist sie von 8.30 bis 13 Uhr geöffnet. Ab dem 24. April gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. (sk.)