NACHWUCHS-TALENT NICOLAS HERTER ZUM FC WIL 1900


Dem FC Wil 1900 AG ist es gelungen, einen weiteren jungen Spieler mit Perspektive an den Verein zu binden. Nicolas Herter (19) erhält einen Zweijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2020 – es handelt sich um eine definitive Übernahme.

Der Defensiv-Spieler entstammt dem Nachwuchs des Grasshopper Club Zürich und hat dort sämtliche Juniorenstufen bis zur U21 durchlaufen. Zuletzt war er an die U21 des FC Winterthur  usgeliehen. Nicolas Herter hat auch schon 5 Partien für das U19-Nationalteam gespielt und lief Ende März im Freundschaftsspiel gegen Finnland in Wil als Captain auf. Er kann als Verteidiger oder als defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt werden.