NEUER FORD ECOSPORT: MODERNE TECHNOLOGIE-LÖSUNGEN UND ALLRAD-OPTION


Der neue, umfassend verbesserte Ford EcoSport bereichert das europäische Wachstumssegment der kompakten SUV (Sport Utility Vehicle) mit hochmodernen Sicherheits- und Assistenztechnologien, einem frischen Design und neuen Optionen. Das neue Modell ist mit Front- und erstmal auch mit Allradantrieb erhältlich – dies macht es zum kleinsten Allradfahrzeug im Produktportfolio von Ford Europa.

Der intelligente Allrad-Antrieb für den neuen EcoSport ist in Kombination mit dem neu entwickelten „EcoBlue“-Turbodiesel-Motor lieferbar – es ist das erste Mal, dass Ford dieses hocheffiziente Aggregat für eine Pw-Baureihe anbietet. Der Vierzylinder mit 1,5 Liter Hubraum leistet im neuen EcoSport 125 PS* und zeichnet sich durch optimierte CO2-Emissionen aus.

Weiteres Novum für die Ford EcoSport-Baureihe, die 2014 ihr Europa-Debüt feierte: Sie geht erstmals auch in der sportlich ausgelegten Ausstattungsvariante „ST-Line“ an den Start und überzeugt zudem mit einer erweiterten Zahl an Assistenz-Systemen. Neben dem sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 gehören hierzu auch die Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer, ein Toter-Winkel-Assistent sowie die praktische Rückfahrkamera.

Zusätzliche Individualisierungsmöglichkeiten

Der neue Ford EcoSport ist dynamischer und robuster gestaltet. Zwölf frische Lacktöne und die Option „Dach in Kontrastfarbe“ erlauben weitreichende Individualisierungsmöglichkeiten. Das ebenfalls neu designte, hochwertige Interieur bietet einen hohen Komfort. Beispiele: der acht Zoll grosse Touchscreen, der gut erreichbar zentral in der Mittelkonsole montiert ist, das beheizbare Lederlenkrad sowie clevere Stau- und Ablagefächer inklusive eines verstellbaren Kofferraumbodens.

„Seit der Vorstellung des EcoSport in Europa hat Ford von diesem kompakten SUV auf diesen Märkten über 150.000 Einheiten abgesetzt. Im vergangenen Jahr legten die Verkaufszahlen um 40 Prozent zu“, erläutert Steven Armstrong, Präsident der Ford Motor Company in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. „Jetzt vereint der neue Ford EcoSport überzeugende SUV-Qualitäten mit einem hohen Mass an Alltags- und Stadt-Tauglichkeit, denn er ist nochmals stilvoller, komfortabler, leistungsfähiger und vielseitiger.“

Kraftvoll und effizient: Ford Allradantrieb und neuer EcoBlue-Turbodiesel

Der neue Ford EcoSport steht erstmals auch mit intelligentem Allradantrieb zur Wahl. Das System analysiert den Grip in 20-Millisekunden-Intervallen – also 20 Mal schneller als ein Lidschlag – und regelt stufenlos die Kraftverteilung zwischen der Vorder- und Hinterachse. Dabei fliessen bis zu 50 Prozent des Motormoments an die hinteren Räder. Ergebnis: ein noch sichereres Fahrverhalten auch auf rutschigem Untergrund.

Ford bietet den intelligenten Allradantrieb im neuen EcoSport in Kombination mit dem neu entwickelten, 1,5 Liter grossen, „EcoBlue“ genannten Vierzylinder-Turbodiesel und einem Sechsgang-Schaltgetriebe an. Er vereint ein kraftvolles Leistungsangebot von 125 PS und ein maximales Drehmoment von 300 Nm mit einem kombinierten Durchschnittsverbrauch von lediglich 4,5 Liter/100 km1. Dies entspricht CO2-Emissionen von 119 g/km1.


Weitere Informationen und Probefahrten bei:

Grenz Garage Bronschhofen, Bronschhofen
www.ford-grenzgarage.ch