NEWS DER STADT WIL VOM 3. OKTOBER 2018


Die Themen des „wil.aktuell“ vom 3. Oktober 2018 sind:

  • Entscheide des Stadtrats
  • Jetzt anmelden für die Advents-Sonntagsverkäufe und den Wiler Weihnachtsmarkt
  • Vereine können sich für das Stadtfest Wil anmelden
  • Veranstaltungshinweis: Smarte Gebäude und Elektromobilität zahlen sich aus
  • Gratulation zu drei Dienstjubiläen: Petra Gähwiler, Cornelia Müller und Verena Maier

Entscheide des Stadtrats

Der Stadtrat hat verschiedene Entscheide gefällt:

• Die Anfrage «Neue Landeshymne als stadträtliche Zwängerei?» von Ursula Egli (SVP) wurde beantwortet. In seiner Antwort schreibt der Stadtrat, dass der Schweizerpsalm die offizielle Landeshymne ist, welche auch er als würdig empfindet. Der Stadtrat hat vor rund 3 Jahren den Beschluss gefasst, an der Wiler Bundesfei-er ebenfalls den neuen Hymnentext «Weisses Kreuz auf rotem Grund» zu singen. Damit folgte er der Emp-fehlung der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft (SSG), welche unter anderem auch Organisatorin der jährlichen Bundesfeier auf der Rütliwiese ist.

• Der Stadtrat hat den Auftrag für die Ingenieurleistungen Phase Vorprojekt für die Aufwertung des Stadt-raums Bahnhof Wil für Fr. 76‘220.- an die Firma Brühwiler AG, Wil, vergeben.

• Für die Humanitäre Hilfe im Inland waren Fr. 14‘000.- im Voranschlag 2018 budgetiert. Der Stadtrat ent-schied, den Betrag wie folgt einzusetzen: Fr. 4‘000.- für die Schweizerische Stiftung für das cerebral ge-lähmte Kind, Fr. 6‘000.- für den Oho Trägerverein, Fr. 4‘000.- für den Hilfsverein für Gemütskranke.

• Auch für die Humanitäre Hilfe im Ausland waren Fr. 14‘000.- im Voranschlag 2018 budgetiert. Der Stadtrat hat entschieden, diesen Betrag wie folgt einzusetzen: Fr. 4‘000.- für die Miva Entwicklungshilfe, Fr. 5‘000.- für die Kinderhilfe Bethlehem, Fr. 5‘000.- für Nothilfe in Jemen von Unicef.


Jetzt anmelden für die Advents-Sonntagsverkäufe und den Wiler Weihnachtsmarkt

Festlicher Lichterglanz, gemütliches Beisammensein und Vorfreude auf die Feiertage: Dafür sorgen der traditionelle Wiler Weihnachtsmarkt und die verkaufsoffenen Sonntage im Advent.

Sonntagsverkäufe im Advent
Unter www.stadtwil.ch/sonntagsverkauf sind aktuelle Informationen, Formulare und Merkblätter für die Sonntags-verkäufe im Advent aufgeschaltet. Wiler Geschäfte können bis 30. November 2018 die reduzierten Gebühren be-zahlen und das Formular einreichen, um an einem oder beiden Sonntagsverkäufen teilzunehmen. Natürlich können auch ordentliche Gesuche gestellt werden. Die Sonntagsverkäufe im Advent sind am 9. und 23. Dezember 2018.

Wiler Weihnachtsmarkt
Vom 7. bis 9. Dezember 2018 findet der diesjährige Wiler Weihnachtsmarkt statt. Rund 70 Verkaufshäuschen und Gemeindestände sorgen dafür, dass in der Wiler Altstadt und Fussgängerzone vorweihnachtliche Stimmung ver-breitet wird. Die letzten Verkaufshäuschen können noch reserviert werden. Anmeldungen für Gemeindestände werden bis 31. Oktober 2018 entgegengenommen. Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.stadtwil.ch/weihnachtsmarkt.


Vereine können sich für das Stadtfest Wil anmelden

Am 6. Juli 2019 findet das Stadtfest Wil in der Fussgängerzone Obere Bahnhofstrasse statt. Anmeldungen von Ver-einen werden ab sofort entgegengenommen.

An die letztjährigen Teilnehmenden wurde das Gesuchsformular per E-Mail verschickt. Weitere interessierte Verei-ne finden die Informationen ab ca. Mitte Oktober 2018 unter www.stadtwil.ch/stadtfest. Bei Fragen steht Ihnen Stefan Sieber, Leiter Gewerbe und Markt, als verantwortliches OK-Mitglied zur Verfügung.


Veranstaltungshinweis: Smarte Gebäude und Elektromobilität zahlen sich aus

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018, findet im Stadtsaal Wil eine Infoveranstaltung für Bauherren und Bauherrinnen statt. Organisiert wird der Anlass unter anderem vom Schweizerischen Fachverband für Sonnenenergie (Swissolar) und in Zusammenarbeit mit den Technischen Betrieben Wil und dem lokalen Hauseigentümerverband.

Details zur Veranstaltung

 


Gratulation zu drei Dienstjubiläen

Drei Mitarbeitende der Stadt Wil können ein Dienstjubiläum feiern: Petra Gähwiler (Leiterin Kinderhort) ist seit 20 Jahren bei der Stadt Wil tätig, während Cornelia Müller (Betreuerin Tagesstruktur) und Verena Maier (Mitarbeiterin Jugendhilfe) seit jeweils 10 Jahren für die Stadt Wil arbeiten.

Der Stadtrat dankt Petra Gähwiler, Cornelia Müller und Verena Maier für ihre langjährige Diensttreue und wünscht ihnen für die Zukunft weiterhin alles Gute und viel Freude an ihrer Arbeit.


Veranstaltungshinweise

Den stets aktualisierten Event-Kalender von wil24.ch finden Sie hier:
Agenda wil24.ch