REGIONALE QUALIFIKATION FÜR BANDXOST IM GARE DE LION

Der Contest „bandXost“ ist DIE Chance für junge Ostschweizer Bands, wertvolle Kontakte zu professionellen Musiker/-innen zu knüpfen und erste Bühnenluft zu schnuppern. Am Samstag, den 6. Oktober ist eine regionale Auswahl an Musiktalenten bei einer von insgesamt neun Qualifikation im Gare de Lion zu sehen.

(nf) BandXost richtet sich an junge Musikerinnen und Musiker aus der Ostschweiz und dem Fürstentum Liechtenstein, deren Altersdurchschnitt pro Band maximal 24 Jahre beträgt. Sie erhalten die Chance unter professionellen Bedingungen ins Rampenlicht zu treten und neue Kontakte im Musikgeschäft zu knüpfen. Mitmachen kann jeder – egal ob erfahren oder neuformiert.

Vom 29. September bis zum 10. November spielen ganze 54 Bands in diversen Konzertlokalitäten um den Einzug ins Finale, welches am 1. Dezember in der Grabenhalle in St. Gallen stattfindet. Im Gare de Lion werden sechs davon versuchen das Publikum und die Jury mit Punk, Urban, Electronic und anderen Musikrichtungen zu überzeugen: Maltschik, Subaqua, The Fifties, Dunkelsucht, D.A.R.I.O. und The Solar Temple. Bewertet werden die jungen Talente durch Flo Schär, Danilo Bavier und Marco Bleiker.

Das Erlebnis und die Erfahrung auf der Bühne stehen beim“bandXost“ im Zentrum. Zusätzlich dient das Event aufstrebenden Musikerinnen und Musikern potenziell als Sprungbrett: Auf die Sieger warten einmalige Preise wie professionelle Studio-Aufnahmen, Medienauftritte, Festivalauftritte und Beratungen. Und auch der zweite und der dritte Platz wird mit Förderungsbeiträgen belohnt.

Veranstaltungsinfos:
Datum: Samstag, 6. Oktober 2018
Türöffnung: 19:00 Uhr
Start: 20:00 Uhr
Eintritt: Gratis, ab 16 Jahren

Rappelvolle Grabenhalle am „bandXost“ Finale 2017