RENATO FUSCO LÖST BEIM FC WIL PACO SANCHEZ ALS TEAMMANAGER AB


Die FC Wil 1900 AG teilt mit, dass Renato Fusco (33) per sofort die Funktion des Teammanagers der ersten Mannschaft übernimmt. Er löst in diesem Bereich Paco Sanchez (54) ab.

Renato Fusco war bisher Trainer unserer FE14 – nun übernimmt der ehemalige Wiler Junior beim Verein eine 100%- Stelle mit mehreren Tätigkeitsbereichen. Er bleibt weiterhin auch Trainer der FE14. Der FC Wil 1900 wünscht Renato in seiner neuen Funktion alles Gute. Bei Paco Sanchez bedankt sich der FC Wil für seinen Einsatz und wünscht ihm für die Zukunft das Beste.