ROSSRÜTI: ZWEI SCHWERVERLETZTE NACH UNFALL


(Kapo SG) Am Mittwoch, 04. April 2018, kurz vor 14 Uhr, ist es auf der Konstanzerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Traktor mit Anhänger und einem Motorrad gekommen. Dabei wurden der 22-jährige Motorradfahrer und seine 19-jährige Mitfahrerin schwer verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Konstanzerstrasse in beide Richtungen gesperrt werden.


Ein 45-jähriger Mann fuhr mit seinem Traktor mit angehängtem Druckfass aus Richtung Gärtensberg nach rechts in die Konstanzerstrasse ein und bog unmittelbar danach nach links in die Gampenstrasse ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem Motorrad, welches aus Richtung Wuppenau in Richtung Wil unterwegs war. Das Motorrad mit seinen Passagieren geriet unter das Druckfass und wurde mitgeschleift. Der 22-jährige Motorradfahrer und seine 19-jährige Begleiterin mussten unter dem Druckfass durch das Rettungsteam medizinisch versorgt und geborgen werden. Die 19-Jährige wurde von der Rega ins Spital geflogen. Der 22-Jährige wurde durch das Rettungsteam ins Spital gefahren. Für die Bergungsarbeiten und die Verkehrsregelung wurde die zuständige Feuerwehr aufgeboten.