„SCHNELLSTER SIRNACHER 2018“ TROTZ REGEN EIN FEST


Der TV Sirnach organisierte dieses Jahr zum zweiten Mal den Sprint-Wettbewerb „Schnellster Sirnacher 2018“. Trotz regnerischen Witterung zeigten die 131 Teilnehmenden aus den Kindergärten und den Schulen von Sirnach, Busswil und Wiezikon tolle Leistungen auf der Aussenanlage Grünau in Sirnach.


(TV Sirnach) Sind wir mal ehrlich – wir haben uns doch alle auf den Regen gefreut! Es ist aber kaum zu glauben – da regnet es den ganzen Sommer nicht aber genau an dem Tag, bei dem sich keiner Regen wünscht, kommt er doch!

Trotz Regenwetter ging aber alles reibungslos über die Bühne. Nach letztem Jahr  sind wir es uns schon gewohnt, dass es regnet. Es gibt ja kein schlechtes Wetter – es gibt nur unpassende Kleider!

Am härtesten hat es aber die Helfer beim Aufstellen getroffen. Sie mussten nicht nur früh aufstehen um alles aufzubauen, nein sie mussten sogar im grössten Regen Stromkabel verlegen, Start- und Zielzelt aufbauen und Speaker- und Zeitmessanlage anschliessen. Ein riesen Kompliment an all die Leute, die es den Kindern möglich gemacht haben den Anlass trotz Regenwetter durchzuführen.

Die Stimmung war trotz Regen hervorragend

Die Kinder wurden der Laufbahn entlang durch viele Zuschauer lautstark unterstützt. Es gab harte Duelle und enge Kopf-an-Kopf-Rennen. Dank Videoanalyse war es möglich die richtige Zeit in jedem Fall dem passenden Läufer zuzuordnen.

Und bei der Rangverkündigung im Festzelt ging dann die Post so richtig ab! „Leuchtende Augen, rote Wangen und helle Begeisterung“ ist das Ziel von unserem Anlass – und dass ist dem TV Sirnach total gelungen!


Rangliste Schnellster Sirnacher 2018



Die Jüngsten am Start (Jg. 2014)

"Schnellster Sirnacher 2018" – 1. September 2018

De schnellscht Sirnacher – Vorlauf Jg. 2014 🙂

Gepostet von wil24.ch am Samstag, 1. September 2018