SEMPHONIKER KINDERMASKENBALL UND LEGENDÄRE „FAS-NACHT“


Am Samstag, 27. Januar 2018, ist es wieder soweit. Die Guggemusig Wiler Semphoniker öffnen die Türen der Aula Lindenhof Wil für die neunte Auflage ihrer legendären „FasNacht“. Türöffnung ist um 20:11 Uhr. Bereits am Nachmittag findet der Kindermaskenball statt.


Die närrische Zeit steht wieder vor der Tür. Auch die Guggemusig Wiler Semphoniker läuten in der Umgebung die fünfte Jahreszeit ein. Die schon zur Tradition gewordene Semphoniker FasNacht lädt alle Fasnachtsliebhaber und solche, die es noch werden wollen, zu einer gediegenen FasNacht ein. Wiederum werden verschiedene Guggenmusiken erwartet. Zudem legt auch in diesem Jahr DJ Mouse den richtigen Partysound auf und wird die Aula im Lindenhof Wil zum Beben bringen. Die Türen sind ab 20.11 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenlos (Zutritt ab 18 Jahre).

Kindermaskenball mit Prämierung

Im letzten Jahr zum ersten Mal durchgeführt, findet am Nachmittag wieder der Kindermaskenball statt. Nebst Guggensound und DJ stehen Spiele und eine Maskenprämierung für die schönsten Kostüme auf dem Plan. Die Gastgeber freuen sich auf viele maskierte Kinder.

Traditionsreichste Guggenmusik der Stadt Wil

Die Wiler Semphoniker, als älteste Guggenmusik der Stadt Wil, ist bereits am Wochenende vom Samstag, 13. und Sonntag 14. Januar 2018 mit neuem Bühnenprogramm in die Fasnachtssaison 2018 gestartet. Man wird sie während den kommenden Wochen in Gossau, Weinfelden, Zizers und natürlich der näheren Umgebung von Wil sowie an der Wiler Fasnacht sehen und hören. Wer die Semphoniker auch gerne live erleben möchte, findet den detaillierten Tourenplan weiter unten oder kann sie am Samstag, 27. Januar 2018, an der Semphoniker FasNacht in Wil hören.



Portrait

Guggemusig Wiler Semphoniker – tierisch gut…

Name:
Wiler Semphoniker

Geburtsjahr:
1970

Geburtsort:
Wil SG

Abstammung:
ehem. Guggenmusig Süsswinkel Disharmonie, Wil

Mitglieder:
ca. 54 Personen jeden Alters

Aussehen:
Fällt durch die „bordeaux-bronzen“ individuelle Musterung auf.

Charakter:
Gesellig, kollegial, treu, musikalisch, nachtaktiv, schräg, spontan, trinkfest…

Haltung und Pflege:
Unkompliziert. Während der Fasnacht fühlt sich der Wiler Semphoniker im Rudel am wohlsten. Dringend sollte ein bequemes Bett für allfällige Ruhephasen bereitgestellt werden. Wecken auf eigene Gefahr! Hält sich gerne im musikähnlichem Lärm auf und benötigt dringend Kontakt zu ebenfalls fasnachtswahnsinnigen Guggern.

Die Heimat des Wiler Semphonikers:
Den Wiler Semphoniker trifft man vorwiegend in Wil und Umgebung an. Er unternimmt aber auch Streifzüge ins nahe Ausland.

Die richtige Ernährung:
Bevorzugt während der Fasnacht alkoholhaltige Flüssignahrung. Ebenfalls gehören Schweins-, Bock- und Pfefferwürstli zur Hauptnahrungsquellen während dieser Zeit.

Paarung und Aufzucht:
Sehr individuell. Offensichtliche Brunstzeit ist von Januar bis März. Der Nachwuchs wird vorbildlich gepflegt und bei guter Integration gerne im Rudel aufgenommen.

Gefahren für den Wiler Semphoniker:
Eifersüchtige Lebensgefährten, Arbeitgeber


Wiler Semphoniker „on Tour“ 2018


Link:
www.wilersemphoniker.ch