STADT WIL HAT EINEN NEUEN FINANZVERWALTER: STEPHAN SCHÜLE


Die Personalkommission der Stadt Wil hat einen neuen Finanzverwalter gewählt. Stephan Schüle übernimmt ab 1. Dezember 2018 die Wiler Finanzverwaltung als Nachfolger von Reto Stuppan.


Der 32-jährige Schüle arbeitet zurzeit bei der Stadt Schlieren als Fachperson Finanzen. Dabei und in früheren Anstellungen konnte er breite Erfahrungen sammeln, unter anderem auch in der Rechnungslegung nach HRM2 und bei der Finanzplanung.

Nach einer kaufmännischen Lehre und der Berufsmaturität hat sich Schüle laufend weitergebildet. Er kann einen Bachelor in Betriebsökonomie und einen Master in Business Administration vorweisen. Schüle wohnt in Winterthur.

Stephan Schüle wird ein Team von fünf Personen leiten und für die Verwaltung der städtischen Finanzen verantwortlich sein. Sein Vorgänger Reto Stuppan hat die Finanzverwaltung während zwölf Jahren sehr kompetent geführt. Er nimmt eine neue Herausforderung bei der Stadt Winterthur an.