THURVITA-AKTION: 600 MINI-GUGELHÖPF UND 650 GLACE WAREN EIN GENUSS


Ganz in Violett präsentierte sich am Dienstag, 26. Juni 2018, Thurvita in der Fussgängerzone von Wil. Die zweite Aktion im Rahmen des 5-Jahre-Jubiläums stand ganz im Zeichen der Thurvita-Hotellerie und war ein grosser Publikumserfolg.

Thurvita bedankte sich damit bei der Bevölkerung und das wurde grosszügig genutzt. Verschenkt wurden über 500 Kaffee und Espressi mit der hauseigenen Don George Mischung, je 600 Minigugelhopf-Küchlein auf Rezept Basis von Chez Grand Maman, 650 Sauerrahm-Glace und mehr als 120 Liter Eistee.

Die Passanten und Besucher, darunter auch wohlbekannte Politiker und Wirtschaftsvertreter, genossen es. Das violette Pop-Up Kaffee, das wie aus dem Nichts plötzlich da war, hat viele überrascht. Realisiert wurde es von der Hotellerie-Crew um Andreas Bucher, zusammen mit Partnern. Fast so schnell war es auch wieder verschwunden. Soviel hat Thurvita bereits verraten: Die nächste Jubiläums-Aktion kommt bestimmt.

Kaffee oder Espresso?
Auch Dario Sulzer (links), Stadtrat von Wil und VR-Vizepräsident der Thurvita, entfloh kurz seinem Büro.
Andreas Bucher, Leiter der Thurvita Hotellerie, war in seinem Element.
Das Team der Thurvita Hotellerie – mit Daniel Reifler vom Aktionspartner Hochstrasser Kaffee.