TTC WIL – CHRISTIAN HOTZ VERTEIDIGTE SEINEN CLUBMEISTERTITEL ERNEUT


(TTC Wil) Christian Hotz holte beim Tischtennis-Club Wil seinen insgesamt siebten Clubmeistertitel! In der Ausgabe 2017/18 gelang es Christian Hotz am vergangenen Samstag, seinen letztjährigen Titel zu verteidigen. – In der Meisterschaft liegt das Herren-Team des TTC Wil auf Platz 1 der NLA.

Im Finale gewann er gegen Thomas Wegmann mit 3:1 Sätzen. Auf dem dritten Platz klassierte sich Fabian Kull. Beste Juniorin war Kata Csikos auf Rang 6.

Für Christian Hotz war dies bereits der 7. Clubmeistertitel beim TTC Wil. Von 2012/2013 bis 2017/2018 reihte er sechs Siege aneinander. Den ersten Clubmeistertitel hatte er als 16-jähriger in der Saison 2002/2003 gewonnen.

Clubturnier mit grosser Tradition

Seit 1986 wurden die Clubmeister des TTC Wil auf dem Fritz Frey-Pokal eingraviert. Die Siegerliste kann auch online eingesehen werden. Da der Platz für Gravuren letztes Jahr ausgegangen war, hatte Seriensieger Christian den Wanderpokal behalten können und dafür einen neuen gesponsert.

TTC Wil – Clubmeisterschaft 2017/18 (Bild: TTC Wil)

Aktuelle Tabelle Herren NLA

TTC Wil an der Spitze