VIER KÖSTLICHE FREISCHÜTZ-GÄNGE IN DEN LESEPAUSEN


«Gourmet-Lesung» mit Buchautor Roland P. Poschung im Freischütz Wil

Die Vinothek Freischütz in der Wiler Altstadt setzt am Samstag, 30. Juni 2018, ab 19.00 Uhr, ihr beliebtes Engagement im Gastro-Eventbereich mit einer «Gourmet-Lesung» fort. Buchautor sowie Medien- und Ausbildungsspezialist Roland P. Poschung aus Bronschhofen liest zwischen den vier köstlichen Menü-Gängen mit auserlesenen italienischen Weinen aus seinem Bestseller «1-Franken-Geschichten» vor.

Dieses Buch, mit einem Vorwort des ehemaligen Finanzministers, alt Bundesrat Hans-Rudolf Merz, umfasst 30 wahre, lustige und aussergewöhnliche Episoden aus dem Leben von Roland P. Poschung. Dabei können die Gäste unter anderem James Bond, Hans-Dietrich Genscher, Richard von Weiszäcker und Yehudi Menuhin in speziellen Lebenssituationen begegnen. Ebenso wird man erfahren, was hilft, wenn man Nichtraucher werden will oder wie kreativ ein junger Mensch sein kann, wenn er etwas gestohlen hat. Einen unterhaltsamen, literarischen und kulinarischen Genuss-Abend können die Gäste von Freischütz-Wirt Errico Mirto und dessen Team erwarten.

Ein bewegtes Leben

Roland P. Poschung erzielte bereits früher Erfolge als Buchautor. So wurde das Buch «Zug um Zug» nur wenige Monate nach der Veröffentlichung als Theater aufgeführt. Und beim eindrücklichen Zeitdokument «Damals im Militär – Geschichten im grünen Gewand von 1939 bis 2000» schrieb Bundespräsident 2000, Adolf Ogi, das Vorwort. Zudem ist Poschung Mitglied im Care Team des Kantons St. Gallen in der Psychologischen Ersten Hilfe.

Reservation

Vinothek Freischütz, Errico Mirto, info@vinothek-wil.ch, Telefon 071 911 17 56. Die Platzzahl ist beschränkt. First come, first served.