WIL MACHT ST.GALLEN DEN HOF – UND ZEIGT SICH IN 100 FACETTEN


Rund 100’000 Besucherinnen und Besucher werden am 17. und 18. August 2018 am St. Galler Stadtfest erwartet. Gastgemeinde ist dieses Jahr die Stadt Wil. Die Wiler kommen,  angeführt von Stadtpräsidentin Susanne Hartmann, mit einer Hundertschaft und verwandeln den Gallusplatz für zwei Tage in einen zweiten Wiler Hofplatz. Dabei lässt sich Wil gar nicht lumpen, sondern lockt mit einem attraktiven Angebot – sowohl kulturell und sportlich als auch kulinarisch. Ein Besuch des St. Galler Fests lohnt sich also allein schon deshalb, auch wenn noch sehr viel mehr geboten wird.


Wiler Programm auf dem Gallusplatz

Freitag, 17. August 2018

19.00 Uhr:
Fassanstich mit Begleitung durch Stadttambouren Wil

anschliessend Musik aus Wil:

  • 19.30: Cosmic Space Girl: Rock’n’Roll-Punk
  • 20.45: uprising sons: Blues Rock
  • 22.00: WESNO: Hip Hop
  • 22.30: Drops: Reggae

Samstag, 18. August 2018

  • 12.30: Stadtturnverein Wil, Regionales Leistungszentrum Ostschweiz, Kunstturnen
  • 13.45: Stadtharmonie Wil, Serbische Kindertanzgruppe, Kulturverein Wil
  • 15.30: STIHL-Holzfäller Show beim Gallus-Brunnen
  • 16.30: FC Wil im Gespräch mit Matthias Hüppi (Präsident FC St. Gallen)
  • 17.30: Jungtambouren der Stadttambouren Wil
  • 18.20: Chor Inside Africa

anschliessend Musik aus Wil:

  • 19.30: Cruel Noise: Punk Rock
  • 20.45: Marina & Guitar: Singer/Songwriter / Rock
  • 22.00: St. Kitts Royal Orchestra: Indie-Rock
  • 23.15: Alice told a secret: Pop
  • 00.30: Zub & The Dawn: Dubstep / Elektro

Kulinarisches Angebot aus Wil

  • Confiserie Hirschy mit dem weltbekannten Mandelfisch (Degustation)
  • Feinbeck Dietsche mit Wiler Chüechli (Degustation)
  • Metzgerei Frey mit der Wiler Bierwurst (Degustation)
  • IdéeWil mit dem Wiler Bier Thurbobräu (Degustation)
  • Bodensee Käse mit Wiler Raclette-Käse (Degustation)
  • Palatschinken (Serbischer Kulturverein)
  • Tüüfelsgriller  und einiges mehr

Milo Stössel, OK-Präsident: „Fest für die Stadt St. Gallen, den Kanton St. Gallen und die ganze Ostschweiz“

Milo Stössel, OK-Präsident erläutert Positionierung des St.Galler Fests

"Das St.Galler Fest ist für die Stadt St.Gallen, für den Kanton St.Gallen und für die ganze Ostschweiz" (Milo Stössel, OK-Präsident)http://wil24.ch/wil-macht-st-gallen-den-hof-und-zeigt-sich-in-100-facetten/@St.Galler Fest – official St. Gallen Wil SG St.Galler Fest 2018

Gepostet von wil24.ch am Montag, 13. August 2018


Haben die Fäden des St. Galler Fests 2018 in der Hand: v.l. Bruno Bischof (OK-Vizepräsident), Susanne Hartmann (Stadtpräsidentin Wil), Sonja Lüthi (Stadträtin St. Gallen) und Milo Stössel (OK-Präsident).
Die St.Galler Stadträtin Sonja Lüthi begrüsste als Präsidentin des Beirats des St.Galler Fests zur Medienorientierung in der Äbtestube des Wiler Hofs und verwies einleitend auf die seit Jahrhunderten bestehenden engen Banden zwischen den beiden Städten St. Gallen und Wil.

Weitere Informationen:
www.stgallerfest.ch