„WILER HOFPLATZ“ WAR ATTRAKTION AM ST.GALLER FEST 2018


Das OK des St.Galler Fest vom 17. und 18. August 2018 zieht eine positive Festbilanz. Auch die Stadt Wil als Gastgemeinde ist sehr zufrieden. Der Auftritt auf dem Gallusplatz ist beim Publikum auf grosses Interesse gestossen. Die zahlreichen Stände mit Wiler Spezialitäten waren gut besucht. Zudem sorgte ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Wiler Bands und weiteren Highlights für eine gute Feststimmung.

Die Wiler Stadtpräsidentin Susanne Hartmann ist begeistert: «Wir konnten ein friedliches Fest mit den St.Gallerinnen und St.Gallern feiern. Der Auftritt als Gastgemeinde hat sich trotz grossem Aufwand definitiv gelohnt.»

Das St.Gallerfest 2018 verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle. Insgesamt besuchten bei guten Wetterbedingungen am Freitag und Samstag rund 115‘000 Personen den Anlass in der Innenstadt.