77. THURGAUER-OL IN DUSSNANG-OBERWANGEN BEI BESTEN BEDINGUNGEN


Die über 600 Läuferinnen und Läufer am 77. Thurgauer-OL erlebten in Dussnang-Oberwangen tolle Strecken durch die Dörfer und fanden am Freitagabend perfekte Bedingungen vor.


(Benjamin Müller)  Ein richtiger Traditionsanlass. Auch in diesem Jahr fand der Thurgauer-OL im Rahmen der Öpfel-Trophy statt. Eine Teilnahme an den Läufen der Öpfel-Trophy ist für viele Läuferinnen und Läufer ebenfalls schon feste Tradition. Auch an diesem Freitagabend fanden sich über 600 Sportbegeisterte von jung bis alt in Dussnang ein. Speziell zu erwähnen sind die über 100 Familien, welche bei optimalen Bedingungen an den Start gingen.

Nach dem Start wurden einige Posten auf dem Schulhausareal von Dussang angelaufen. Die Läuferinnen und Läufer der längeren Strecken erwartete anschliessend eine lange Routenwahl sowie einige Waldposten. Zum Schluss des Laufes wurden die Teilnehmer durch das anspruchsvolle Gelände um den Kneipphof gefordert. Im Ziel konnten sich alle mit Schorley, Äpfel und Öpfelringli erfrischen. Nach dem Auslesen des Zeitmessbadge und dem Blick auf die aktuellen Ranglisten, durfte ein Besuch in der Festwirtschaft nicht fehlen. Die Jubla Fischingen versorgte allen hungrigen und durstigen Läuferinnen und Läufer mit feinen Würsten und Spaghetti.

Bereits dunkelte es, da stand noch die obligate Rangverkündigung des Thurgauer-OLs auf dem Programm. Die ersten drei Platzierten aller Kategorien durften eine Medaille entgegennehmen. Damit ging der 7. Lauf der diesjährigen Öpfel-Trophy erfolgreich zu Ende. Der nächste Lauf findet am Freitag, 23. August 2019 in Felben-Wellhausen statt.

Rangliste: https://oepfel-trophy.ch/images/2019/Ranglisten/2019_Lauf_7_Ergebnis_V3.pdf

Weitere Bilder unter: https://www.flickr.com/photos/olregiowil/albums/72157710396452502/with/48567968866/