ABGESAGT! BRASS BAND ZUCKENRIET UNTERHALTUNGSABENDE 28./29. FEBRUAR


Wie der Veranstalter Brass Band Zuckenriet unserer Redaktion mitgeteilt hat, werden die Veranstaltungen vom 28. und 29. Februar 2020 aufgrund des Coronavirus abgesagt, bzw. auf den Herbst verschoben.

Haben Sie auch einen Event absagen müssen? Infos bitte redaktion@wil24.ch


Die Brass Band Zuckenriet, bekannt für ausgefallene und auffällige Themen an ihre Unterhaltungsabenden präsentiert am Freitag und Samstag, 28./29. Februar 2020,  in der Aula Sproochbrugg, Zuckenriet, das Programm *Fake News – eine alternative Klatschgeschichte*.


(BBZ) Unser Leben ist geprägt von Ereignissen, welche im Laufe der Zeit zur Geschichte werden. Sie erleben exklusiv die «alternative Klatsch­geschichte» von Zuckenriet. Freuen Sie sich auf ein rasantes Showprogramm mit vielen lustigen Szenen, Situationen und Momenten, welche die Zeitgeschichte von Zuckenriet neu schreiben; mit den Schauspielern Bruno Giger, Ruedi Signer, Sereina Fritsche und Anna Löhrer. Wir verbürgen uns für deren Wahrheitsgehalt, denn sonst wären es ja Fake News!

Unter der musikalischen Leitung von Matthias Keller

Seit Herbst 2019 stehen wir unter der Leitung von Matthias Keller. Mit viel Schwung und Elan arbeiten wir am neuen Showprogramm. Lassen Sie sich auch kulinarisch verwöhnen und geniessen Sie ein feines Nachtessen.

Die Brass Band freut sich auf Ihren Besuch und wünscht schon jetzt beste Unterhaltung.