AKTUELLE NEWS DER GEMEINDE ZUZWIL


Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen zu den Themen: Bürgerversammlung ist abgesagt / Öffentliche Anlagen geschlossen / Militär in Zuzwil / Gemeindehaus bleibt offen / Drogerie – Heimservice


Bürgerversammlung ist abgesagt!

Das neuartige Coronavirus «Covid-19» hält zurzeit die Welt in Atem. Seit Tagen werden fortlaufend verschiedenste Informationen von Bund und Kanton veröffentlicht und diverse Anlässe abgesagt. Der Bund hat schweizweit sämtliche Schulen bis zum 4. April 2020 geschlossen. Der Gemeinderat hat die Bürgerversammlung vom Freitag, 27. März 2020, abgesagt. Über die traktandierten Geschäfte kann am 19. April 2020 an der Urne abgestimmt werden.

Der Bundesrat hat am vergangenen Montag die Situation in der Schweiz als «ausserordentliche Lage» gemäss Epidemiegesetz eingestuft. Alle Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe werden bis am Sonntag, 19. April 2020, geschlossen. Ausgenommen sind unter anderem Lebensmittelläden und Gesundheitsbetriebe. Zusätzlich sollen 8’000 Armeeangehörige in den Bereichen Gesundheit, Logistik und Sicherheit zur Verfügung stehen.

Ausserordentliche Verhältnisse

Die St.Galler Regierung sieht in der aktuellen Situation ausserordentliche Verhältnisse gemäss den Bestimmungen des Gemeindegesetzes. Sie empfiehlt deshalb den Gemeinden, die anstehenden Bürgerversammlungen abzusagen und stattdessen am 19. April 2020 oder 17. Mai 2020 an der Urne über die traktandierten Geschäfte abstimmen zu lassen.

Urnenabstimmung

Der Gemeinderat hat entschieden, die Bürgerversammlung vom 27. März 2020 abzusagen. Die Stimmbevölkerung kann stattdessen über die vorliegenden Traktanden an der Urnenabstimmung vom 19. April 2020 entscheiden. Gleichzeitig findet der 2. Wahlgang der Erneuerungswahl des Regierungsrats statt. Die Entscheide an der Urne sind notwendig, damit der Gemeinde- und Schulrat handlungsfähig bleiben. Mit dem Geschäftsbericht haben die Stimmberechtigten die notwendigen detaillierten Unterlagen bereits Anfang März 2020 erhalten. Die Zustellung der Stimmausweise sowie der Stimmzettel erfolgt Anfang April 2020.


Öffentliche Anlagen geschlossen

Sämtliche öffentliche Anlagen (Sporthallen, Spiel- und Mehrzweckplätze, Waldlaube usw.) sind vorübergehend geschlossen. Besten Dank für das Verständnis!


Militär in Zuzwil

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Truppenunterkunft durch Teile der «Informatik Schule 61» ab sofort mit einer Einheit von rund 100 Angehörigen der Armee bezogen (anstelle Anfang April). Die Einquartierung erfolgt sicherlich bis Mitte Mai und kann allenfalls verlängert werden. Wir heissen die Angehörigen der Armee willkommen und danken der Bevölkerung für das Verständnis bei allfälligen Behinderungen oder Immissionen.


Gemeindehaus bleibt offen

Trotz der Corona-Situation bleibt das Gemeindehaus derzeit geöffnet. Zum Schutz der Mitarbeitenden sind Besuche allerdings auf ein Minimum zu reduzieren. Nehmen Sie vorerst per Telefon oder E-Mail Kontakt auf und werfen Sie Dokumente (wie Steuererklärungen usw.) in den Briefkasten, anstatt sie persönlich am Schalter abzugeben.

Gerne sind wir in dringenden Fällen, die weder per E-Mail gemeinde@zuzwil.ch noch per Telefon 058 228 28 60 bearbeitet werden können, für Sie da. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!


Thur Drogerie Zuzwil – Heimservice

Der Ansturm an Medikamenten ist zurzeit in allen Drogerien und Apotheken hoch. Aus diesem Grund hat sich das Personal der Thur Drogerie Zuzwil bereit erklärt, besonders gefährdeten Personen die benötigten Produkte und Medikamente auch nach Hause zu liefern.

Die Drogerie hat eine Telefonnummer für Bestellungen eingerichtet. Unter 077 469 25 65 oder zuzwil@thurdrogerie.ch werden diese gerne entgegengenommen.

Das Personal dankt für das Verständnis und die Geduld in dieser ausserordentlichen Situation.