AM SAMSTAGABEND BRANNTE ES IN DER ÖFFENTLICHEN WC-ANLAGE IM BERGHOLZ


(Kapo SG) Am Samstagabend, 04 Januar 2020, ist die Feuerwehr Wil zur Sportanlage Bergholz aufgeboten worden.

Kurz nach 20:30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale St. Gallen die Meldung ein, dass aus der öffentlichen Toilettenanlage Rauch aufsteige. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war das Feuer praktisch erloschen. Es musste kein Löschwasser mehr eingesetzt werden. Die Brandursache ist noch unklar. Das Feuer dürfte im Bereich des Abfalleimers ausgebrochen sein. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.