Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
15.12.2021
18.12.2021 22:34 Uhr

FC Wil gegen Stade Lausanne-Ouchy

Die Wiler wollen zum Abschluss des Jahres auf der Lausanner Pontaise jubeln. Bild: Gianluca Lombardi/FC Wil
Am Samstag, 18. Dezember 2021, steht für den FC Wil das letzte Spiel des Jahres auf dem Programm. Die Äbtestädter gastieren um 18:00 Uhr auf der Pontaise beim FC Stade Lausanne-Ouchy.

Im letzten Spiel des Jahres trifft der FC Wil auf der Lausanner Pontaise auf den FC Stade Lausanne-Ouchy. Die Waadtländer haben zwei Zähler weniger als die Wiler auf dem Konto und stehen damit auf dem achten Platz. Brunello Iacopetta kassierte am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Winterthur im siebten Spiel als Trainer der Äbtestädter die erste Niederlage. 

Seit drei Spielen ohne Sieg

Der FC Stade Lausanne-Ouchy muss zur Zeit hartes Brot essen. In den vergangenen drei Begegnungen gab es keinen Sieg für die Meho Kodro-Elf. Gegen Schaffhausen (0:1) und Vaduz (1:2) setzte es Niederlagen ab und zu Hause gegen Xamax gab es ein torloses Unentschieden. 

FC Stade Lausanne-Ouchy – FC Wil
Samstag, 18. Dezember 2021, 18:00 Uhr / Pontaise, Lausanne
Telegramm

Tabelle DIECI Challenge League

RANG   TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01   FC Aarau 18 9 4 5 26:20 +6 31
02   FC Vaduz 17 9 3 5 30:22 +8 30
03   FC Winterthur 17 8 5 4 31:22 +9 29
04   FC Schaffhausen 18 7 6 5 32:24 +8 27
05   FC Thun 18 8 3 7 31:27 +4 27
06   Yverdon Sport FC 18 7 4 7 23:23 +0 25
07   FC Wil 1900 17 7 3 7 34:33 +1 24
08   Neuchâtel Xamax FCS 18 7 3 8 26:28 -2 24
09   FC Stade-Lausanne-Ouchy 17 6 4 7 21:20 +1 22
10   SC Kriens 18 1 3 14 10:45 -35 6
mas