Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
23.12.2021
23.12.2021 13:42 Uhr

Shincheonji erhöht Mitgliederzahl via Internet um 20'000

Bild: zVg.
Shincheonjis Online-Abschlussfeier am 26. Dezember 2021 live auf Youtube: “Überprüfen Sie bitte selbst, warum es trotz des Rückgangs der religiösen Welt Wachstum gibt.”

Trotz der Pandemie verzeichnete die Shincheonji Kirche Jesu, Tempel des Zeltes des Zeugnisses (kurz Shincheonji Kirche Jesu, geleitet vom Versammlungsleiter Lee Manhee), in diesem Jahr ein Wachstum von 20'000 Mitgliedern. Dies ist besonders bemerkenswert, da die Shincheonji Kirche Jesu seit dem Ausbruch von COVID-19, der die Aufmerksamkeit der religiösen Welt auf sich zieht, bisher alle - Gottesdienste, Treffen usw. - online stellte.

Die Shincheonji Kirche Jesu gab am 20. Dezember bekannt, dass am 26. eine Online-Abschlussfeier für die Klasse 112 mit insgesamt 18.838 Absolventen (davon 11.162 aus Korea und 7.676 aus dem Ausland) stattfinden wird. Die am 26. Dezember stattfindende Abschlussfeier wird ab Mittag auf Shincheonjis offiziellem Youtube-Kanal zur Ansicht verfügbar sein und kann von überall auf der Welt per Livestream verfolgt werden.

Die Abschlusszeremonie wird vom Versammlungsleiter Lee Manhee geleitet, mit Anrede des Generaldirektors, gefolgt von einer Preisverleihung für die Abschlusszertifikate, den Evangelisationspreis und den Preis für perfekte Anwesenheit sowie Abschlussreden.

Das Zion Christian Mission Center ist ein Bibelbildungsinstitut der Shincheonji Kirche Jesu, das kostenlose Bibelkurse anbietet. Absolventen haben die Möglichkeit nach ihrem Abschluss offiziell der Shincheonji Kirche Jesu beizutreten. Der Unterricht im Zion Christian Mission Center findet seit dem Ausbruch der Pandemie online statt. Im vergangenen Jahr machten insgesamt 18.383 Personen ihren Abschluss. Selbst nachdem alle persönlichen religiösen Aktivitäten aufgrund von COVID-19 eingestellt wurden, absolvierten 37'220 Menschen den Bibelkurs online und wurden offiziell Mitglieder der Shincheonji Kirche Jesu.

Die Shincheonji Kirche Jesu führt ihr anhaltendes Wachstum der Mitgliederzahl auf ihre auf die Bibel ausgerichteten Evangelisationsmethoden zurück, obwohl die grosse Mehrheit der Kirchen aufgrund von COVID-19 einen massiven Rückgang ihrer Gemeindemitgliederzahlen zu verzeichnen hat.

„In einem Umfeld, in dem Menschen aufgrund der Pandemie online auf verschiedene Lehren zugreifen können, zeigten viele Menschen Interesse und begannen den hochrangigen Bibelkurs, den die Shincheonji Kirche Jesu anbietet, zu studieren“, und fügte hinzu: „Durch die Abschlusszeremonie, die am 26. via Youtube übertragen werden soll, kann jeder sehen, warum die Shincheonji Kirche Jesu inmitten der rückläufigen Religionsgemeinschaften wächst.“

Shincheonji Offizieller Youtube-Kanal:
https://youtube.com/user/ShincheonjiChurch (26. 03:00 GMT)

wil24.ch / pd.