Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
06.05.2022
06.05.2022 22:16 Uhr

FC Wil verliert in Vaduz

In Vaduz gab es für den FC Wil nichts zu holen. (Bild: Gianluca Lombardi)
Der FC Wil muss sich im Rheinpark dem FC Vaduz mit 2:5 geschlagen geben. In der ersten Halbzeit können die Äbtestädter zwei Mal auf einen Rückstand reagieren, doch in der zweiten Hälfte ziehen die Liechtensteiner davon.

Für den FC Wil gab es im Fürstentum Liechtenstein keine Punkte. Gegen den FC Vaduz musste sich die Iacopetta-Elf mit 2:5 beugen. In den ersten 45 Minuten vermochten die Wiler noch mitzuhalten, aber danach schaltete der Absteiger einen Gang höher. 

Schlechter Beginn 

Für den FC Wil begann die Partie im Fürstentum Liechtenstein höchst ungünstig und lag bereits nach sieben Minuten im Rückstand. Tunahan Cicek verwertete einen Rückpass von Nico Hug und wuchtete das runde Leder in die rechte obere Ecke. Doch die Äbtestädter erholten sich schnell und konnten in der zehnten Minute jubeln. Yannick Touré wurde von Mergim Brahimi angespielt und konnte ungehindert einnetzen. 

Vaduzer Führung

Nach etwas mehr als einer halben Stunde legten die Liechtensteiner wieder vor. Joël Ris konnte völlig freistehend vollenden, nachdem Manuel Sutter die Kugel durchliess und er ohne grosse Mühe seine Farben wieder in Führung brachte. Es dauerte jedoch erneut nicht allzu lange, ehe die Iacopetta-Elf egalisieren konnte. Und wiederum hiess der Schütze Touré. Sein Schuss aus gut 17 Metern wurde noch leicht abgefälscht, doch die Kugel fand trotzdem den Weg in die Vaduzer Maschen.

Platzherren legten wieder vor

Auch in der zweiten Hälfte legten die Gastgeber wieder vor. Fabio Fehr gelang mit einem Kunstschuss in den linken oberen Winkel die abermalige Führung. Nur gerade vier Minuten danach gelang Cicek sein zweiter Treffer an diesem Abend und Matteo die Giusto sorgte nach einer Stunde mit dem 5:2 für die endgültige Entscheidung.

FC Vaduz – FC Wil 5:2 (2:2)
Freitag, 6. Mai 2022, 20:15 Uhr / Rheinpark, Vaduz
Telegramm

Tabelle DIECI Challenge League

RANG   TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01   FC Schaffhausen 33 17 8 8 66:45 +21 59
02   FC Aarau 33 18 5 10 63:44 +19 59
03   FC Winterthur 33 16 10 7 67:43 +24 58
04   FC Vaduz 33 16 5 12 63:55 +8 53
05   FC Thun 33 15 5 13 56:50 +6 50
06   Neuchâtel Xamax FCS 33 13 7 13 49:48 +1 46
07   FC Stade-Lausanne-Ouchy 33 12 7 14 42:44 -2 43
08   FC Wil 1900 33 11 7 15 64:72 -8 40
09   Yverdon Sport FC 33 10 10 13 39:47 -8 40
10   SC Kriens 33 3 4 26 23:84 -61 13
mas