Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Zuzwil SG
09.05.2022

Die Bank in Zuzwil AG feiert eine "Banknacht"

VR-Präsident Rico Bischof informierte über den erfolgreichen Abschluss des BIZ-Bauprojekts «Räbgrueb», bei welchem sämtliche Wohnungen vermietet sind. Bild: BIZ
Infolge der Unwägbarkeiten mit der Pandemie hatte der Verwaltungsrat der Bank in Zuzwil AG bereits im Frühjahr beschlossen, dass die 118. ordentliche Generalversammlung wiederum schriftlich durchgeführt wird. Gleichzeitig wurde allerdings auch beschlossen, dass anstelle der Generalversammlung eine «Banknacht» ohne geschäftliche Traktanden für die Aktionärinnen und Aktionäre durchgeführt wird, sofern es die geltenden Vorgaben erlauben.

Von den 1322 Aktionären haben 847 die Möglichkeit zur schriftlichen Stimmabgabe genutzt und rund 540 Aktionärinnen und Aktionäre sind der Einladung gefolgt und haben sich für eine gesellige «Banknacht» angemeldet.

Der Verwaltungsratspräsident Rico Bischof orientierte die am 29. April 2022 Teilnehmenden, dass sämtliche Anträge der schriftlichen Generalversammlung mit Zustimmungswerten zwischen 96% bis 98% jeweils gutgeheissen wurden. Die Dividende von 12% wurde am 26.04.2022 ausbezahlt.

Ebenso informiert er über den erfolgreichen Abschluss des Bauprojekts «Räbgrueb» der Bank, bei welchem sämtliche Wohnungen vermietet sind. Nach der Ehrung von Jubilaren aus der Bankbelegschaft konnte er bereits zum gemütlichen Teil überleiten.

Die Aktionärinnen und Aktionäre wurden im Anschluss mit einem feinen Abendessen durch das Restaurant Kreuz sowie mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsteil verwöhnt. Auch wenn die Generalversammlung noch nicht ganz im gewohnten Rahmen abgehalten werden konnte, wurde der Schritt zurück in die Normalität von allen Anwesenden äusserst geschätzt.

Website: bankbiz.ch

BIZ