Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
12.05.2022
14.05.2022 22:44 Uhr

FC Wil spielt gegen den FC Thun

Im letzten Heimspiel empfangen die Wiler den FC Thun. Bild: Gianluca Lombardi/FC Wil
In der zweitletzten Runde spielt der FC Wil am Samstag, 14. Mai 2022, ab 20:15 Uhr im heimischen Sportpark Bergholz gegen den FC Thun.

Nach dem der FC Wil den aufstiegswilligen Winterthurern Punkte abknöpfte, steht nun das letzte Heimspiel der Saison gegen den FC Thun auf dem Programm. Und auch gegen die Berner Oberländer will die Elf von Trainer Brunello Iacopetta eine gute Leistung abliefern und sich mit einem positiven Ergebnis von seinen heimischen Zuschauerinnen und Zuschauer verabschieden.

Thuner auf Platz 5

Der FC Thun liegt mit 50 Zählern auf dem fünften Platz und verlor am vergangenen Dienstag sein Heimspiel gegen Tabellenführer Schaffhausen gleich mit 2:5. In den bisherigen Duellen mit dem Team aus dem Berner Oberland gab es je einen Sieg, Remis und eine Niederlage. Zunächst spielte man im Bergholz 2:2, danach folgte ein 4:2-Erfolg in der Stockhorn Arena und im letzten Aufeinandertreffen siegten die Thuner gleich mit 3:0. 

FC Wil – FC Thun
Samstag, 14. Mai 2022, 20:15 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm

Tabelle DIECI Challenge League

RANG   TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01   FC Schaffhausen 34 18 8 8 71:47 +24 62
02   FC Aarau 34 19 5 10 65:45 +20 62
03   FC Winterthur 34 16 11 7 68:44 +24 59
04   FC Vaduz 34 17 5 12 64:55 +9 56
05   FC Thun 34 15 5 14 58:55 +3 50
06   Neuchâtel Xamax FCS 34 13 8 13 50:49 +1 47
07   FC Stade-Lausanne-Ouchy 34 12 7 15 43:46 -3 43
08   FC Wil 1900 34 11 8 15 65:73 -8 41
09   Yverdon Sport FC 34 10 11 13 40:48 -8 41
10   SC Kriens 34 3 4 27 23:85 -62 13
mas