Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
18.05.2022
18.05.2022 07:38 Uhr

KTV Wil macht Aufstieg in die 2. Liga perfekt!

Wir gratulieren zum Aufstieg! Bild: Walter Kühne
Das erste Herrenteam des KTV Wil Handball siegt im zweiten und alles entscheidenden Aufstiegsmatch zuhause vor 250 Zuschauern deutlich mit 37:29 (19:12): "2.Liga wir kommen!"

Nach vier Saisons 3. Liga, inklusive knapp verpassten Aufstiegschancen, gelingt der ersten Mannschaft des KTV Wil Handball der erhoffte Aufstieg zurück in die 2. Liga. Im Vorfeld wurde Vaclav Lanca nach sechs Jahren beim KTV Wil, davon 5 Jahre als Trainer der ersten Herrenmannschaft, verabschiedet. Zur neuen Saison wird Andy Frideling als Cheftrainer übernehmen. An dieser Stelle wünschen ihm der KTV Wil viel Erfolg und Spass bei der neuen Herausforderung!

Der Match startete ausgeglichen, nicht zu vergessen, dass die Wiler eine Zwei-Tore-Hypothek noch aufzuholen hatten. In Amriswil verlor man ja bekannter Weise mit 24:26. Dieses Polster zugunsten der Gäste war aber schon nach knapp einer Viertelstunde Geschichte und die Heimherren spielten sich in einen wahren Rausch. Zur Pause stand es bereits 19:12. Es gelang mit einer ausgezeichneten Defensive die Amriswiler stets in Schach zu halten. Daraus resultierten einige sehenswerte Konter, die erfolgreich im gegnerischen Tor versenkt wurden.

Auch ein kurzer Aussetzer in der zweiten Halbzeit, bedingt durch eine Zweiminuten Strafe für das Heimteam, konnte die Wiler Dominanz an diesem Abend nicht wirklich stoppen. Die Gäste aus Amriswil zeigten aber auch, weshalb sie zu Recht um den Aufstieg kämpften. Die Tatsache,  dass man ohne Haftmittel spielte, stellte sich jedoch des Öfteren zu deren Nachteil heraus. Als die Schlusssirene im Lindenhof ertönte, kannte der Wiler Jubel keine Grenzen mehr.

Der KTV Wil möchte sich an dieser Stelle beim tollen Publikum bedanken, welches für eine super Stimmung gesorgt und auch einen wesentlichen Anteil an diesem phänomenalen Handballfest hatte:"Nochmals herzlichen Dank, wir blicken mir grosser Vorfreude auf die kommende Saison! HOPP KTV WIL!"

Für den KTV Wil 1 im Einsatz waren: Butz/Muff, Braun, Gubler, Leppla, Dobler, Pilat, Hasler, Masko, Reisinger, Donatsch, Haag, Frideling, Sutter und Coach Vaclav Lanca

Philipp Leppla