Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
29.06.2022
29.06.2022 13:46 Uhr

Einladung: Fahrzeugsegnung und Orgel-plus-Konzert

Kraftspendendes und gemütliches Fest der Seelsorgeeinheit Uzwil und Umgebung am 26. Juni im Pfarrgarten in Niederuzwil mit Gottesdienst und gemütlichem Beisammensein. Bild: kath-uzwil.ch / Kommunikation
Nach dem freudebringenden Fest am 26. Juni in Niederuzwil lädt die Seelsorgeeinheit Uzwil und Umgebung dieses Wochenende ein zum Gottesdienst mit Fahrzeugsegnung am 2. Juli in Bichwil und zum öffentlichen Orgel-plus-Konzert am 3. Juli in Niederuzwil.
Im Rahmen des Festes wurde Religionspädagogin Claudia Rupf namens des Pastoralteams von Peter Schwager und namens der Seelsorgeeinheit von Brigitte Bellmont verabschiedet. Bild: kath-uzwil.ch / Kommunikation
Im zweiten Teil des Festes wurde das geselliges Beisammensein bei Wurst und Brot - und einem feinen Glacé - genossen. Bild: kath-uzwil.ch / Kommunikation

Weitere Bilder vom Fest der Seelsorgeeinheit findet man auf kath-uzwil.ch

Gottesdienst mit Fahrzeugsegnung am 2. Juli 2022

Vor dem Ferienstart können Jung und Alt aus der Region ihre Fahrzeuge auf dem Kirchplatz segnen lassen. Die Fahrzeugsegnung erfolgt nach dem Gottesdienst, der am Samstagabend, 2. Juli 2022, um 18:00 Uhr in der Kirche Bichwil beginnt. Festliche Bläserklänge eines Ensembles der Musikgesellschaft Bichwil-Oberuzwil begleiten die beliebte und geschätzte Segnung der Fahrzeuge. Gute Fahrt in die Ferien mit Gottes Segen! - Im Rahmen des Gottesdienstes wird zudem die Religionslehrerin Vreni Stämpfli offiziell verabschiedet.

Gute und sichere Fahrt! Bild: Factum

Orgel-plus-Konzert am 3. Juli 2022

Nikoleta Kocheva (Orgel/Piano) und Michele Croce (Klarinette) werden für Begeisterung sorgen. Kommen auch Sie am Sonntag, 3. Juli 2022, in den Genuss eines sommerlich-beschwingten Konzerts mit Stücken aus der Klassik bis zur Moderne. Konzertbeginn in der katholischen Kirche in Niederuzwil ist um 17:00 Uhr; der Eintritt ist frei.

Orgel-plus-Konzert am 3. Juli 2022 mit Nikoleta Kocheva und Michele Croce in der kath. Kirche Oberuzwil. Bild: kath-uzwil.ch / Kommunikation
kath-uzwil.ch / Kommunikation