Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
09.07.2022

Wil: Gegen Baum geprallt – Zeugenaufruf

Bild: Kapo SG
Am Samstag, 9. Juli 2022, kurz vor 03:40 Uhr hat sich auf der Höhenstrasse ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Auto gegen einen Baum auf einer Verkehrsinsel geprallt ist. Dabei wurde der 44-jährige Autofahrer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen traf kurz vor 03:40 Uhr einen verletzten 44-jährigen Mann auf der Höhenstrasse an. In der Nähe konnte auch ein beschädigtes Auto festgestellt werden. Der 44-Jährige war zuvor mit seinem Auto gegen einen Baum einer Verkehrsinsel geprallt. Der Mann wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht. Am Auto und der Strassenanlage entstand Sachschaden von über 20'000 Franken. Zudem wurde der Mann als fahrunfähig eingestuft. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen verfügte bei ihm die Entnahme einer Blut- und Urinprobe.

Der genaue Unfallhergang ist unklar. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder zur Fahrweise eines schwarzen Jeep Cherokee machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren, 058 229 81 00, zu melden.

Kapo SG