Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
27.07.2022
01.08.2022 22:01 Uhr

Rickenschwinget am 31. Juli - die Spitzenpaarungen

63. Rickenschwinget am Sonntag, 31. Juli 2022: die Spitzenpaarungen des Anschwingens. Bild: esv.ch / wil24.ch
Auf der Ricken-Passhöhe findet am Sonntag, 31. Juli 2022, der 63. Rickenschwinget statt. Organisiert wird das Schwingfest vom Schwingerverband Rapperswil und Umgebung. Neben einer Reihe von aufstrebenden Nachwuchstalenten zählt auch der Thurgauer Eidgenosse Stefan Burkhalter zu den Favoriten. Leider nicht dabei sein kann der rekonvaleszente Titelverteidiger aus dem Jahr 2019, Daniel Bösch.

Programm 31. Juli 2022

07.45 Uhr: Kampfrichtersitzung
08.15 Uhr: Antreten der Schwinger
08.30 Uhr: Anschwingen
10.45 Uhr: Apéro für Ehrengäste und Sponsoren
11.45 Uhr: Mittagessen „Suppe mit Spatz“ in der Festhalle
13.15 Uhr: Fortsetzung der Wettkämpfe
18.00 Uhr: Rangverkündigung und Preisverteilung,
anschliessend gemütlicher Ausklang

Steinstossen 10.00 bis 14.00 Uhr
Finale nach dem 5.Gang auf dem Schwingplatz

Rickenschwinget Festführer 2022 (PDF)

Blick in die Ricken-Arena im Jahr 2019. Bild: jg

Organisationskomitee des 63. Rickenschwingets
Präsident: Ivo Reichenbach, Rapperswil
Vizepräsident: Jean-Claude Leuba, Kaltbrunn
Protokollführerin: Manuel Fritschi, Balgach
Festkassier: Peter Schnyder, Bilten
Festwirt: Ivo Schmucki, Schänis
Schwingen: Peter Bühler, Weesen
Bau: Marco Rhyner, Ricken
Gaben: Hans-Peter Kamer, Benken; Beat Vogel, Benken
Park/Verkehr: Roman Eberhard, Benken
Medien: Willi Giger, Rufi; Fränzi Giger, Rufi
Platzchef: Andreas Steiner, Schänis
Personal: Monika Oberlin, Jona

regiosport.ch / jg