Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
27.07.2022
01.08.2022 21:58 Uhr

FC Wil empfängt den FC Vaduz

Am Lac Léman mussten sich die Wiler gegen SLO geschlagen geben. Bild: Gianluca Lombardi/FC Wil
Am Sonntag, 31. Juli 2022, bestreitet der FC Wil das zweite Heimspiel der Saison gegen den FC Vaduz. Spielbeginn in der Lidl Arena ist um 14:15 Uhr.

Beim FC Stade Lausanne-Ouchy mussten sich die Wiler zuletzt trotz früher Führung am Ende mit 1:2 beugen. Jetzt steht erneut eine Begegnung vor heimischem Anhang auf dem Programm und nach dem Coup gegen Aufstiegsaspirant Xamax liegt auch ein Sieg gegen das Team aus dem Fürstentum Liechtenstein drin.

Vaduz mit zwei Unentschieden

Vaduz spielte bislang zwei Mal Remis. Beim Start gab es ein 1:1 gegen den FC Aarau und am vergangenen Samstag ein 3:3 gegen Yverdon Sport FC. Nach einem frühen Führungstreffer gerieten die Liechtensteiner mit 1:3 in Rückstand, kamen jedoch dank zwei späten Treffern doch noch zu einem Punktgewinn.

FC Wil - FC Vaduz 
Sonntag, 31. Juli 2022, 14:15 Uhr / Lidl Arena, Wil
Telegramm

Tabelle Dieci Challenge League 

Heimspiel FC Wil 1900 - FC Vaduz am Sonntag, 31. Juli 2022 um 14:15 Uhr. Bild: FC Wil 1900 / wil24.ch
mas