Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
31.08.2022
31.08.2022 10:49 Uhr

EC Wil mit Rückkehrer und Test

Mario Haldenstein spielt wieder für den EC Wil. Bild: EC Wil/z.V.g.
Der EC Wil ist auf dem Transfermarkt nochmals aktiv geworden und hat den 24-jährigen Stürmer Mario Haldenstein vom EHC Frauenfeld verpflichtet. Heute Mittwoch, 31. August 2022, steht das Vorbereitungsspiel gegen den MyHockey League-Aufsteiger auf dem Programm.

Haldenstein kennt den Verein bestens, spielte er bereits einige Jahre im Nachwuchs der Bären und schaffte damals den Sprung in die 1. Mannschaft. Mit der Verpflichtung von Haldenstein schliesst der EC Wil seine Transferaktivitäten ab.

Weiterer Test

Nach dem 5:4-Erfolg beim SC Herisau wartet am heutigen Abend auf den EC Wil MyHockey League-Neuling EHC Frauenfeld. Im Herisauer Sportzentrum lag die Schüepp-Truppe nach 40 Minuten noch mit 0:2 im Hintertreffen und konnte das Schlussdrittel mit 3:1 für sich entscheiden. In der Verlängerung gelang Oliver Steiner das entscheidende Tor.

Starker Kontrahent

Gegen die Thurgauer können die Äbtestädter sehen, wie weit sie bereits in Form sind. Die Frauenfelder hatten bislang drei Testspiele und gewannen dabei zwei. Gegen Dübendorf gab es einen 4:3-Erfolg und den EHC Wetzikon bezwang man gleich mit 5:1. Nur gegen Seewen verloren die Thurgauer Kantonshauptstädter mit 1:4. 

Testspiele EC Wil:

SC Rheintal (1.) – EC Wil (1.) 4:5 (1:2, 1:1, 2:2)
Sonntag, 21. August 2022, 17:30 Uhr / Aegeten, Widnau
Telegramm

SC Herisau – EC Wil 4:5 (1:0, 1:0, 1:3, 0:1)
Samstag, 27. August 2022, 17:30 Uhr / Sportzentrum Herisau
Telegramm

EHC Frauenfeld – EC Wil
Mittwoch, 31. August 2022, 20:00 Uhr / KEB, Frauenfeld
Telegramm

EC Wil – HC Prättigau-Herrschaft
Mittwoch, 7. September 2022, 20:15 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil

EC Wil – Red Lions Reinach 
Samstag, 10. September 2022, 17:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm

mas/EC Wil