Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
15.09.2022
15.09.2022 09:27 Uhr

Diese Musiker kämpfen um den Sieg am «bandXost»

Bild: bandXost
Bis zum 4. September konnte man sich für die diesjährige Ausgabe des «bandXost» anmelden. Mittlerweile ist bekannt, wer in den Vorrunden des Nachwuchsmusiker-Contests auftritt – auch einige St.Galler buhlen um den Sieg.

Am 24. September geht es mit der diesjährigen Ausgabe des «bandXost» los. 2022 treten insgesamt 54 Acts über neun Qualifikationsrunden auf. Von diesen 54 Nachwuchsmusikern bekommen dann acht die Chance, im grossen Finale in der Grabenhalle um den Sieg zu rocken, rappen oder singen.

Zu den 54 ausgewählten Musikern gehört auch Kronov aus St.Gallen. Doch er ist nicht der einzige St.Galler, der am «bandXost» 2022 mitmacht. Nachfolgend eine Liste mit den Qualifikationsrunden und den jeweiligen Künstlern:

Da Dritt Stock in Herisau / 24. September

Loucy in Chur / 1. Oktober

Krempel in Buchs / 8. Oktober

Treppenhaus in Rorschach / 8. Oktober

Eisenwerk in Frauenfeld / 15. Oktober

Kulturforum in Amriswil / 22. Oktober

Chamäleon in Vaduz / 22. Oktober

ZAK in Jona / 29. Oktober

Gare de Lion in Wil / 5. November

Weiter Informationen zum «bandXost»

pez/pd