Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
28.09.2022
29.09.2022 08:06 Uhr

Erster «Pfalz-Talk» der FDP Wil-Untertoggenburg

Premiere des "Pfalz-Talks". Bild: FDP Wil-Untertoggenburg
Am Dienstagabend traf sich die Basis der FDP-Wil-Untertoggenburg mit ihren Vertretern aus dem St. Galler Kantonsrat, Caroline Bartholet und Andreas Widmer, zu einem angeregten Austausch über die vergangene Kantonsratssession. Regionalparteipräsident Marc Flückiger und Stadtparteipräsident Claudio Altwegg begrüssten die interessierten Freisinnigen in der «Boston Snack Bar» in Wil.

Um der hiesigen Parteibasis aus erster Hand vom kantonalen Politgeschehen zu berichten, wolle man sich künftig abwechselnd in jeder Gemeinde des Wahlkreises zu einem kleinen «Pfalz-Talk» zusammenfinden, liess der Regionalpräsident verlauten und gab das Wort dann sogleich an Kantonsrätin Caroline Bartholet und Kantonsrat Andreas Widmer weiter. Diese führten gekonnt in einer kleinen Tour d’Horizon durch die Geschäfte, welche die kantonale Legislative in der vergangenen Session beschäftigten. Dabei unterliessen sie es nicht, die interessierten Zuhörer in eine engagierte Diskussion miteinzubeziehen, um so auch die Anliegen der freisinnigen Basis aus der Region aufnehmen zu können.
Der erste «Pfalz-Talk» ist gelungen und so darf die nächste Auflage dieses neuen Formats, voraussichtlich im Frühling 2023, mit Spannung erwartet werden.

Mit den Kantonsräten Andreas Widmer und Caroline Bartholet. Bild: FDP Wil-Untertoggenburg
FDP Wil-Untertoggenburg