Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
In-/Ausland
06.10.2022

Cassis' Flugzeug mit technischen Problemen

Bundespräsident Ignazio Cassis nimmt am Donnerstag in Prag am ersten Treffen der Europäischen politischen Gemeinschaft teil. (Archiv) Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Europäischer Gipfel – Das Flugzeug von Bundespräsident Ignazio Cassis ist wegen technischer Probleme mit Verspätung aus der Schweiz in Richtung Prag gestartet. In der tschechischen Hauptstadt findet am Donnerstag das erste Treffen der "Europäischen politischen Gemeinschaft" statt.

Cassis wird es laut Informationen des eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) aber noch rechtzeitig zur Eröffnung des Gipfeltreffens schaffen.

In Prag findet das erste Treffen der sogenannten Europäischen Politischen Gemeinschaft statt, zu dem 43 Staats- und Regierungschefs eingeladen sind. Die Staats- und Regierungschefs befassen sich mit den Themen Stabilität und Sicherheit sowie Wirtschaft, Energie und Klima.

Neben 26 EU-Staaten - Dänemark ist verhindert - nehmen die vier EFTA Staaten Schweiz, Norwegen, Liechtenstein und Island, Grossbritannien, die Westbalkanländer, Moldau, Ukraine und Georgien, die Türkei sowie Armenien und Aserbaidschan an dem Treffen teil. Dieses findet in der aus dem 9. Jahrhundert stammenden Prager Burg statt.

Keystone-SDA