Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
01.11.2022

Toccata Wil: Orgelkonzert mit Bernhard Ruchti

Bild: bernhardruchti.com / wil24.ch
Toccatawil lädt zu einem Orgelkonzert mit einem Musiker ein, der mit seiner Vielfältigkeit weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist. Das Konzert findet am Sonntag, 13. November 2023 um 17 Uhr in der Kirche St. Nikolaus, Wil, statt.

Bernhard Ruchti, der Organist, Komponist und Musikforscher wirkt mit zahlreichen Projekten vor allem an der St. Galler Laurenzenkirche. In St. Gallen gründete er auch die vielbeachteten «St. Galler Stummfilmkonzerte» an der historischen Wurlitzer-Orgel in St. Georgen. Sein Spezialgebiet ist die Musik des 19. Jahrhunderts und deren Aufführungspraxis. In diesem Zusammenhang entstand auch 2021 sein Buch «…das Gewaltigste, was ich je auf der Orgel gehört habe» über Franz Liszts «Ad Nos»-Komposition als Eintrittstor zur Wiederentdeckung einer historischen Aufführungspraxis.

Franz Liszt steht denn auch auf dem Programm des Organisten, der nebst dessen «Präludium und Fuge über B-A-C-H» Transkriptionen von Chopin-Préludes spielen wird. Ebenso werden eine Sonate von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie zwei Werke von Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach zu Gehör kommen.

Toccata Wil / Carola Nadler