Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Region
17.06.2019
06.09.2020 15:40 Uhr

MAIBUMMEL DER MÄNNERRIEGE DES STV WIL

Mitte Mai machten sich gut zwei Dutzend Männerriegler des STV Wil mit Partnerinnen auf dem Maibummelweg von Hittingen/Braunau zum Brunch im Restaurant Riethüsli und dann weiter ins Dorf Braunau zur Fasanerie von René Felix und einer tollen Überraschung. 

(Mäni Rüegg)

Von Regentropfen und Vögeln begleitet

Der Start zum Mai-Familienbummel begann unter den Regenschirmen und etwas garstigen Wetter. Dies allerdings tat der guten Laune nichts an. Alle genossen die geselligen Plaudereien und die herrliche Natur. Just vor der Einkehr zum Brunch gesellte sich auch noch die Sonne dazu. Nach einem ausgiebigen und feinen Brunch im Riethüsli machte sich die bunte Schar weiter Richtung Braunau zum Besuch der einzigartigen Fasanerie von René Felix. Der pensionierte Vogelliebhaber präsentierte mit viel Fachwissen und Anekdoten sein in der Freizeit aufgebautes Lebenswerk mit vielen einzigartigen und seltenen Fasanenarten. Felix gehört weltweit zu den besten Kennern seines Hobbys und erhält Besuch nicht nur von den Turnern aus Wil, sondern auch von Fachleuten aus der ganzen Welt.

Happy Birthday und Vögel

Abgerundet wurde der Besuch in der Fasanerie mit einem reichhaltigen Apéro, spendiert von zwei Geburtstagskindern der Männerriege. Bummel-Organisator Alois Rosenast dufte kürzlich seinen 70. und Erwin Steiner sogar seinen 80. Geburtstag feiern. Herzlichen Dank und Gratulation! Natürlich duften eine ausgiebige Turner-Liederrunde und Witze aus dem Appenzellerland und zum Schluss der obligate Absacker nicht fehlen. Wer sich nach der geselligen Runde noch fit fühlte, trat den Heimweg nach Wil ebenfalls zu Fuss an und dies inzwischen bei schönstem Wetter.

Ein herzliches Dankeschön an Alois Rosenast, für die umsichtige Vorbereitung, Organisation und Leitung des geselligen und schönen Anlasses.

Wil24