Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport Regional
21.09.2019
06.09.2020 15:50 Uhr

CUP-HIGHLIGHT FÜR WILER FRAUEN - NLA-CLUB ST.GALLEN-STAAD KOMMT

Die 1. Liga-Spielerinnen des FC Wil treffen in der zweiten Cup-Hauptrunde auf den Nationalliga A-Verein FC St. Gallen-Staad. Für die Äbtestädterinnen ist das Spiel gegen den grossen Nachbarn das Highlight des Jahres und sie erhoffen sich am Samstag, 21. September 2019, ab 19:30 Uhr in der heimischen IGP Arena einen grossen Zuschaueraufmarsch.

Nach dem die 1. Liga-Equipe der Wiler Frauen in der ersten Cup-Hauptrunde de FC Muri mit 2:0 eliminierten, wartet nun der in die NLA aufgestiegene FC St. Gallen-Staad. Aber auch die Wilerinnen haben einen Aufstieg hinter sich  und liegen nach fünf Spieltagen mit sieben Zählern auf dem siebten Platz in der 1. Liga Gruppe 2. Zuletzt gab es einen 3:1-Erfolg gegen den FC Bühler.

St.Gallerinnen mit Trainer Zwyssig 

Die St. Gallerinnen mit ihrem neuen Trainer und ehemaligen National-sowie FCSG-Spieler Marco Zwyssig an der Seitenlinie besiegten ihrerseits in der vorgehenden Runde den FC Bühler (Gegner der Wilerinnen) gleich mit 7:0. In der letzten Meisterschaftsrunde verloren die Espinnen gegen Young Boys Bern mit 2:3.  Ihnen gelang eine Minute vor Schluss das 2:2, mussten aber in der Nachspielzeit den Siegestreffer einstecken.

FC Wil (1.) - FC St. Gallen-Staad (NLA)

Samstag, 21. September 2019, 19:30 Uhr / Bergholz, Wil - Stadion - IGP-Arena

Wil24