Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport Regional
22.11.2019
06.09.2020 15:55 Uhr

FC WIL BLEIBT IN LAUSANNE OHNE CHANCE

Das Wiler Gastspiel bei Tabellenführer FC Lausanne-Sport ist nicht von Erfolg gekrönt. Die Ciriaco Sforza-Elf geht auf der Pontaise gleich mit 0:5 unter.

Es war nicht der Abend des FC Wil, gegen ein starkes Lausanne blieben die Wiler ohne Chance und kassierten eine schallende 0:5-Ohrfeige. Eine knappe halbe Stunde konnten die Äbtestädter mit dem Tabellenersten mithalten, doch danach kassierten sie zwei schnelle Treffer und lagen zur Pause mit 0:2 im Hintertreffen.

Schnelles Tor kassiert

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit dauerte es nicht allzu lange, bis das runde Leder erneut in den Maschen vom neuen Wiler Torhüter Anthony Mossi lag. Der Leader der Torschützenliste, Aldin Turkes scorte für die Waadtländer. Zehn Minuten vor Schluss erhöhten die Gastgeber auf 4:0 und in der Nachspielzeit mussten die Wiler noch einen weiteren Treffer einstecken. (Bild: Gianluca Lombardi)

FC Lausanne-Sport - FC Wil 5:0 (2:0)

Freitag, 22. November 2019, 20:00 Uhr / Pontaise, Lausanne Telegramm

Tabelle Brack.ch Challenge League

RANG TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01 FC Lausanne-Sport 15 10 3 2 46:14 +32 33
02 Grasshopper Club Zürich 15 7 6 2 25:17 +8 27
03 FC Wil 1900 15 7 2 6 26:24 +2 23
04 FC Winterthur 15 6 5 4 18:22 -4 23
05 SC Kriens 15 7 1 7 21:23 -2 22
06 FC Vaduz 15 5 5 5 31:27 +4 20
07 FC Aarau 15 5 4 6 24:30 -6 19
08 FC Stade-Lausanne-Ouchy 15 4 3 8 19:29 -10 15
09 FC Schaffhausen 15 3 5 7 14:28 -14 14
10 FC Chiasso 15 3 2 10 18:28 -10 11
Wil24