Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
16.01.2020
23.10.2020 11:22 Uhr

OSSO IST AUCH BEI DEN KINDERGARTENKINDERN BELIEBT

Die offenen Sporthallen am Sonntag (OSSO) sind im Winterhalbjahr für viele Schülerinnen und Schüler ein fester Bestandteil in der Agenda. An den vier bisherigen OSSO-Veranstaltungen der Saison 2019/20 konnten 378 Besuche gezählt werden.

(Stadt Wil) 148 Schülerinnen und Schüler haben bisher das Angebot zwischen ein und vier Mal besucht und mit Schulfreundinnen und -freunden die Bewegungslandschaft ausprobiert oder sich bei unterschiedlichen Ballspielen wie Fussball, Basketball oder Unihockey amüsiert. An allen Nachmittagen turnten immer mindestens 73 und maximal 117 Schülerinnen und Schüler in den drei Klosterwegturnhallen. Neu dürfen auch Kindergartenkinder am Sportangebot teilnehmen. Insgesamt konnten schon 89 Kinder der verschiedenen Kindergärten der Stadt Wil im OSSO begrüsst werden.

Mit einem Anteil von 53 Prozent sind die Mädchen leicht häufiger vertreten. Der Anteil der OSSO-Kinder, welche im Lindenhof zur Schule gehen, ist am höchsten. Im Vergleich zum Vorjahr zulegen konnten die Schuleinheiten Allee und Kirchplatz. Die meisten Kinder, welche an OSSO teilnehmen, besuchen die zweite Klasse, dicht gefolgt von den Viertklässlerinnen und Viertklässlern und den Kindern aus dem zweiten Kindergartenjahr.

Die Türen der Turnhallen Klosterweg sind in der Saison 2019/20 an vier weiteren Daten jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr geöffnet: 26. Januar 2020 9. Februar 2020 23. Februar 2020 15. März 2020

Weitere Informationen zu OSSO: www.stadtwil.ch/osso

Wil24