Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport Regional
18.01.2020
06.09.2020 16:00 Uhr

FC WIL MIT REMIS ZUM ABSCHLUSS DER VORBEREITUNG

Im letzten Vorbereitungsspiel erreicht der FC Wil gegen den SC Austria Lustenau aus der österreichischen 2. Bundesliga ein 1:1-Remis. Die Sforza-Elf erzielte den Ausgleich in der zweiten Halbzeit.

Das zweite und letzte Testspiel war nicht mehr so spektakulär wie noch gegen den FC Thun, als die Wiler 3:5 unterlagen. Gegen das Team aus dem Vorarlberg kamen die Wiler zu einem 1:1. Die Äbtestädter gerieten in der 45. Minute durch ein verwandelten Elfmeter in Rückstand, glichen abner in der 66. Minute durch Silvio aus.

Auftakt in Vaduz

Am Sonntag, 26. Januar 2020, geht es für die Äbtestädter zum Auftakt der Rückrunde ins Fürstentum Liechtenstein. Um 15:00 Uhr gastieren die Wiler im Rheinpark beim FC Vaduz. Das erste Heimspiel bestreitet der FCW am Samstag, 1. Februar 2020, um 17:30 Uhr gegen den FC Stade Lausanne-Ouchy. (Bild: Gianluca Lombardi)

FC Wil - SC Austria Lustenau 1:1 (0:1)

Freitag, 17. Januar 2020, 14:00 Uhr / IGP Arena, Wil Telegramm

Wil24